2x nur ganz, ganz schwache Linie bei NMT+2 - was heißt das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pocahonti 23.04.10 - 09:16 Uhr

Hallo,

hab ja gestern nachmittag schon einen "Ich-halts-nicht-mehr-aus-Test" gemacht. #augen
Nach sechs Minuten kam eine ganz, ganz schwache Linie...

Heute morgen also nochmal ein neuer Test - extra mit Morgenurin.
3 Minuten gewartet, Testbereich schneeweiß, dann nach kurzer Zeit wieder ein Hauch von einer Linie (aber noch weniger "Linie" als gestern, war aber ein Test von einem anderen Hersteller, aber beide 25er).

Was heißt das denn nun?

Ich bin heute NMT+2 (ES+14), es sollte also doch schon deutlich positiv anzeigen, wenn ich schwanger wäre, oder???
Aber wenn ich nicht schwanger bin, warum zeigt es dann einen Hauch von einer Linie???

Hier nochmal mein ZB dazu: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=507186&user_id=544219

Kennt das jemand?

Danke für eure Meingen!

Verwirrte Grüße,
Silke

Beitrag von sweetstarlet 23.04.10 - 09:17 Uhr

ich hab beim ersten kind +2 mit nem 10er ganz ganz schwach getestet, mein kind is 22 monate ;-)

Glückwunsch :-)

Beitrag von pocahonti 23.04.10 - 09:51 Uhr

Hmmm, weiß nicht, die Linie ist mir irgendwie zu schwach...
Auf der anderen Seite - ein bisschen schwanger gibt es eigentlich nicht... ;-)

Beitrag von buwi 23.04.10 - 09:18 Uhr

Hallo Silke,
das war bei mir genau so (siehe VK) Also habe ich mir einen CB digital gekauft und heut morgen getestet. OK, er ist zwar etwas teurer, aber man hat Gewissheit!!!

Drück dir die Daumen

buwi

Beitrag von pocahonti 23.04.10 - 09:50 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!! :-)

Bin schon sehr gespannt, ob wir wirklich zusammen ins Schwangerschaft-Forum wechseln... :-)

Beitrag von daisydonnerkeil 23.04.10 - 09:27 Uhr

Wenn du einen von diesen Pappstreifen hattest, kann die zweite Linie alles bedeuten, weil die auch falsch positiv anzeigen. Warte zwei Tage, kauf dir einen vernünftigen Test und probiere es noch einmal-

Alles Gute,
Da.

Beitrag von pocahonti 23.04.10 - 09:31 Uhr

Danke für deine Antwort!

Gestern war es ein Pregnafix Pappstreifen und heute morgen ein Testamed Diagnostics ("eingebauter" Pappstreifen ;-)).
Ist das ein vernünftiger Test?

Beitrag von daisydonnerkeil 23.04.10 - 09:40 Uhr

Zumindest ist das nicht dieser Billig-Kram aus dem bekannten Internetversandhaus. Das lässt hoffen. Mit dem nächsten Test würde ich trotzdem zwei Tage warten.

Beitrag von pocahonti 23.04.10 - 09:44 Uhr

Nein, beides bei einer bekannten Drogerie vor Ort gekauft... ;-)

Beitrag von asharah 23.04.10 - 09:34 Uhr

Kommt die Mens nicht immer 14 Tage nach ES (wenn sie denn kommt)? Wenn du heut ES+14 bist, ist meiner Meinung nach heut erst dein NMT, und dann kanns schon sein, dass man nur eine ganz leichte Linie sieht! Teste doch mal mit nem 10er oder an ES+16 nochmal!
LG, Ash

Beitrag von pocahonti 23.04.10 - 09:37 Uhr

Danke für deine Antwort!

Äh, ich kenne mich da überhaupt nicht aus, aber ich glaube, das ist nur bei einem 28-Tage-Zyklus so???

Ich habe aber normalerweise einen 26-Tage-Zyklus, bei mir kommt die Mens 12 Tage nach ES (glaube ich, bin mir aber nicht sicher, ob es wirklich so ist...).

Beitrag von asharah 23.04.10 - 09:43 Uhr

Kenn mich da auch nicht sooo genau aus - aber ich glaube so kurze Zyklen sprechen oft dafür, dass man entweder keinen ES hatte oder es wurde eben kein Ei befuchtet. Insofern ist das doch ein gutes Zeichen, das du bei ES+14 noch keine Mens hast! Ich würd losrennen und mir einen 10er Test kaufen ;-)!

Beitrag von pocahonti 23.04.10 - 09:49 Uhr

Das wäre natürlich super!!!
Stimmt, ich habe auch oft Zyklen, da habe ich gar keinen ES, da ist die Tempi wie ne Achterbahnfahrt...

Das lässt also hoffen... :-)
Aber ich will nicht schon wieder einen Test verballern! Hab mir fest vorgenommen, geduldiger zu sein...

Es wäre ja auch nicht sooo schlimm, wenn es dieses Mal nicht gleich funktionert hätte (1.ÜZ), aber Gewissheit hätte ich schon gerne...

Beitrag von asharah 23.04.10 - 10:11 Uhr

Na dann warte noch 2-3 Tage, dann müsste es deutlicher zu sehen sein! Aber ich denke es sieht gut aus und drücke dir doll die Daumen!

PS: Ich hatte bei ES+12 auch schon eine zarte Linie mit nem 25er ;-)!

LG, Ash

Beitrag von dia111 23.04.10 - 09:37 Uhr

Hallole,

so war es ja bei mir auch ,das Ende vom Lied, FG

Ich würde entweder in 2Tagen nochmal testen oder nen Arzt aufsuchen.

Oder du testest mit Clearblue,der war immer super zuverlässig

LG
Diana

Beitrag von pocahonti 23.04.10 - 09:39 Uhr

Oh je, das tut mir leid für dich...

Darf ich fragen, wann du die FG dann hattest? Erst später oder in den ersten Tagen (um Mens herum)?
Danke...

Beitrag von dia111 24.04.10 - 07:15 Uhr

Die 1.FG hatte ich im Januar ´10 und das war 1Woch nach meinem FA Termin,also positiv getestet aber eben nur Schwach. (7SSW schlug kein Herz und dann hatte ich Blutungen).
Die 2.FG hatte ich im März ´10 und da hatte ich 3SST gemacht, 1xan NMT kam erst nach 10min eine Linie, da machte ich noch einen anderen, diese Linie war sehr sehr schwach.Den 3. SST machte ich dann 2Tage nach NMT und auch nur eine leichte schwache Linie.
Termin beim FA war gemacht,hatte aber 6TAge nach den SST starke Blutungen (6SSW)

LG
Diana

Beitrag von silvie27 23.04.10 - 09:45 Uhr

Guten Morgen,

ganz ehrlich...kauf dir den Clearblue Digital, ist zwar teuer, aber du hast dann Gewissheit, ohne Rumdeuterei ob Linie oder nicht.

Ich hatte 2 Tests gemacht, 25er, diese Streifentests von Ebay. Die haben nur ne schwache Linie angezeigt, war hin und hergerissen, weil ich auch nur rumgedeutet habe. Hab dann den zwar teuren, aber gut bewerteten Clearblue Digital gekauft. Nicht mal eine Minute hats gedauert und da stand deutlich schwanger;-). Kein rumdeuten und raten mehr, einfach ablesen und gut.

Viel Erfolg

LG Silvie

Beitrag von pocahonti 23.04.10 - 09:52 Uhr

Danke für deine Antworten!

Den gabs in der Drogerie nicht mehr, war ausverkauft!!
Und in die Apotheke wollte ich nicht, zu viele Bekannte... ;-)

Beitrag von furby84 23.04.10 - 10:46 Uhr

Habe Bilder in VK von meinen Test´s an ES+16 waren auch schwach... und das waren 10er Pregnafix blau und rosa....

LG

Beitrag von hoff-nung 23.04.10 - 12:02 Uhr

Dazu kann man nur sagen:












#huepf#oleH * E * R * Z * L * I * C * H * E * N




G * L * Ü * C * K * W * U * N * S * C * H#klee#baby



Du bist






schwanger !!!!;-)


Alles Gute und eine wunderschöne Kugelzeit

wünscht hoff-nung mit Kai Niklas (6. Mo.#verliebt)