Mutterpass: Was bedeutet...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julepopule 23.04.10 - 09:32 Uhr

I a Schädellage und II a Schädellage und was davon ist besser für die Geburt??

Weiß das jdn??


Danke für eure Antworten#sonne

Jule 36.SSW

Beitrag von freno 23.04.10 - 09:34 Uhr

Hallo

Ia Schädellage bedeutet, dass der Rücken auf der linken Seite liegt und der Schädel schon unten ist.

IIaSchädellage bedeutet, dass der Rücken auf der rechten Seite liegt und der Schädel unten ist.

Vielleicht ist links und rechts auch vertauscht. Das habe ich jetzt nicht so im Kopf. Aber für die Geburt ist es völlig wurscht. Beides ist gut.

Freno

Beitrag von julepopule 23.04.10 - 09:38 Uhr

#kratz
Die Kleine lag aber beide Male ganz sicher auf der rechten Seite...hat sie ja auch gesagt und dann steht da aber jeweils das eine und beim anderen Mal das andere??

Beitrag von freno 23.04.10 - 09:46 Uhr

Das habe ich in Wikipedia gefunden:

* Erste Stellung: Rücken links (aus Sicht der Schwangeren)
o Ia-Stellung: Rücken links vorne
o Ib-Stellung: Rücken links hinten

* Zweite Stellung: Rücken rechts (aus Sicht der Schwangeren)
o IIa-Stellung: Rücken rechts vorne
o IIb-Stellung: Rücken rechts hinten

Bei der Schädellage ist die erste Stellung doppelt so häufig wie die zweite Stellung.

Freno