besenreiter und pickel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von poisonyv 23.04.10 - 09:48 Uhr

hi alle miteinander!
hat jemand eine patentlösung für oben genanntes problem?bin erst in der 19.ssw und habe schon besenreiter an den oberschenkeln und die werden immer mehr.
zudem kommen die pickel an rücken,dekolltee und gesicht,die sich seit dem ES vor kanpp fünf moanten stetig vermehren.weiß garnicht,was ich jetzt im sommer anziehen soll wenn das so weitergeht.
hilfe bitte!

Beitrag von waffelchen 23.04.10 - 09:51 Uhr

Das sind hormonell bedingte Pickel, gegen die kann man wohl nur was mit Hormonen machen, was man aber nicht darf wenn man schwanger ist.
Bei mir hat jedenfalls nix geholfen und damit du dich gleich schon drauf vorbereiten kannst. Jonathan ist jetzt 10 Wochen alt und die Pickel sind sogar noch schlimmer geworden, ich trau mich ohne dickes MakeUp nicht mehr vor die Tür. Ich hab überall cm große Pusteln....
Auch gegen die Besenreiter kann man nix machen, hab auch ganz viele an den Oberschneklen bekommen.

Beitrag von poisonyv 23.04.10 - 09:55 Uhr

das klingt nicht gut. mist aber auch.
aber wenn die hormonell bedingt sind,müssten die ja wieder verschwinden,wenn die homone wieder normalisiert sind. also irgendwann....
danke dir. mir graut es jetzt noch mehr...

Beitrag von kikiy 23.04.10 - 10:06 Uhr

Ich denke du meinst Besenreiser.Da hilft nur,Kompressionsstrümpfe zu tragen. Der FA verschreibt sie dir (sind sonst sehr teuer,jenseitsvon100 Euro).Man muss sie wirklich regelämßig tragen.Ich hab meine nun seit der 29.SSW. Wann immer es geht solltest du die Beine hochlegen, und beim Sitzen nicht mehr überkreuzen. Ich schau echt dass ich das was ich tun kann,auch tu,denn die Dinger bleiben ein Leben lang.

lg

Beitrag von jahleena 23.04.10 - 10:09 Uhr

Meine Haut ist auch ganz schlimm seit der letzten Woche.
Ich habe alles mögliche an Pflegeprodukten ausprobiert, aber es wird nicht besser :-(

Ich dachte immer, dass die Haut in der SSW schöner wird, wegen der vermehrten Hormone.

Beitrag von anniroc1 23.04.10 - 10:23 Uhr

Hi! Für die Besenreißerchen kannst du vom Arzt ein Rezept für Stützstrumpfhosen bekommen! Sind eng und absolut unbequem, aber doch hilfreich! Sind zwar Gebührenfrei, aber kostet eine Differenzzahlung von 19,60 pro Stück! Auch gut bei Krampfadern und Wassereinlagerung!