Frage zu den Baby-Schlafsäcken...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffi0710 23.04.10 - 10:20 Uhr

Hallo Zusammen,

ich hab mir überlegt bei meinem Baby keine Steppdecke mehr zu benutzen, wie bei meiner Großen damals, sondern diesmal die Schlafsäcke auszuprobieren.

Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich eigentlich noch nicht ganz zu euch gehöre. Ich bin heute ET -7.

Mich würde aber trotzdem vorab schonmal interessieren, was ihr eure Mäuse bei dem Wetter unter dem Schlafsack anzieht? Besonders wenn sie gerade erst geboren wurden...

Danke für eure Antworten!!

LG Steffi

Beitrag von mini-wini 23.04.10 - 10:32 Uhr

Hallo,

wir haben von Anfang an ne Windel, einen Schlafanzug und dann den Schlafsack an. Wenn sie sich kalt anfühlt lege ich ihr noch ne Kuscheldecke drüber.

LG

Beitrag von steffi0710 23.04.10 - 10:35 Uhr

ok, so hab ich mir das auch gedacht, aber wenn sie dann nachts doch zu warm wird. merkt man ja dann nicht...

Im Sommer denke ich reicht nen Body an und dann den Schlafanzug, oder?!

Beitrag von yozevin 23.04.10 - 10:43 Uhr

huhu

unser großer hat nur noch einen langarmbody an, weil er im schlafanzug immer irre geschwitzt hat.... also windel, langarmbody und schlafsack!

die kleine hat windel, schlafanzug und schlafsack an, allerdings ist es teilweise auch schon etwas warm.... habe schon die dünneren schlafsäcke rausgesucht!

LG Yoze

Beitrag von yasmin2101 23.04.10 - 10:51 Uhr

Hallo Steffi,

also meine Maus ist 5 Monate alt und hat einen Body und Langarmschlafanzug an. Seid ein paar Tagen benutze ich die Ganzjahresschlafsäcke davor die dicken Winterschlafsäcke...
Würde ich auch mit einem Neugeborenen so machen.

LG
Yasmin + Dina *23.11.2009

Beitrag von steffi0710 23.04.10 - 11:35 Uhr

Ich danke euch schonmal für eure Antworten. Hat mir schon weiter geholfen! Danke schön... ;-)

LG Steffi