Fetale Herzfrequenz mangelaft - Bedeutung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wieauchimmer08 23.04.10 - 10:31 Uhr

Guten Morgen,
hab gerade mal meinen Mutterpass genau angeschaut und festgestellt, dass mein Arzt bei kardiologischen Befunden
a) keine Wehen
b) FHF mangelhft. eingetragen hat

Was bedeuted das genau? Also, was a) bedeuted weiß ich selbst ;)
Danke schon mal für Eure Hilfe!
LG
wieauchimmer08

Beitrag von berry26 23.04.10 - 10:48 Uhr

Hi,

also wenn das wirklich Fetale Herzfrequenz heisst, dann solltest du deinen FA fragen.

Mangelhaft kann ja viel bedeuten.
zu hoch
zu niedrig
Aussetzer...

LG

Judith

Beitrag von wieauchimmer08 23.04.10 - 10:50 Uhr

Steht halt FHF mangelhaft und soweit ich gegoogelt hab, heisst das fetale Herzfrequenz! Er hat aber absolut nichts zu gesagt, von daher hab ich mir auch keine Gednaken gemacht über diesen Eintrag, bis ich es heute nochmal genau gelesen hab!

Beitrag von saya82 23.04.10 - 10:55 Uhr

Hallo!
Anrufen und nachfragen.
LG

Beitrag von berry26 23.04.10 - 11:37 Uhr

Na ich denke du brauchst dir darüber dann auch keine Gedanken machen wenn er dazu nichts gesagt hat. Allerdings würde ich es auch wissen wollen an deiner Stelle;-)

Frag einfach bei deinem FA nach! Wie gesagt mangelhaft kann halt wirklich ganz viel bedeuten..