Maikäfer & Aprillies - Wie geht´s Euch ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gummihex80 23.04.10 - 10:34 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wollte mal hören, wie es Euch so geht ? Ich bin jetzt mit meiner 2. Tochter schwanger und wehe schon seit Wochen vor mich hin. Gestern abend war es so heftig, dass mir schon die Tränen kamen. Aber nach einer heissen Dusche hat es sich leider wieder beruhigt. Ich warte täglich auf den Abgang des Schleimpfropfes oder dass mir die Fruchtblase platzt. Aber nix ! Ich hab so keine Lust mehr und will die Kleine endlich im Arm halten. Mein GMH ist schon seit 2 Wochen verstrichen und der Mumu zwar noch zu, aber verkürzt und weich. Mein FA erzählt mir schon seit 2 Wochen, dass sie jeden Tag kommen kann. Aaaaarrrgghh, ja wann denn nur #augen???!!!

LG,
gummihex80 mit Cara (2,5 Jahre) & Hannah (39. SSW)

Beitrag von yvi2001 23.04.10 - 10:48 Uhr

Hi,

ich habe meinen ET in 8 Tagen - habe aber noch keine Wehen... Nur ab und zu einen harten Bauch.

Heute habe ich einen FA Termin. Mal schauen, wie es heute mit dem inneren Mumu und dem GMH so aussieht... Seit mind. 4 Wochen ist der äußere Mumu auf (was ja eigentlich total egal ist) und der innere ist weich...

Dir viel Glück, dass die Fruchtblase bald platzt oder die "richtigen" Wehen einsetzen!!!! #klee

LG, Yvonne + maikäferchen (ET-8) + #stern (12.ssw)

Beitrag von coolmami87 23.04.10 - 10:51 Uhr

Hallo,

ich warte auch schon sehnsüchtig auf unsere Tochter. Ich hatte schon in der 34 SSW starke Senkwehen und mein Mumu war damals auch schon 1cm offen. Mein FA meinte dann das sie schon zu Ostern kommen würde. Jetzt hab ich nur noch 3 Tage bis zum ET und es tut sich gar nichts mehr. Ab und zu hab ich ein leichtes ziehen im Rücken und der Bauch wird dann hart, aber das wars auch schon. Wann hast du denn ET?

lg maria

Beitrag von juju277 23.04.10 - 10:58 Uhr

Hi,

mir geht'S genauso, bin ET-1 und warte auf den Startschuss... wehe auch seit 2 Wochen vor mich hin und will dass es jetzt losgeht.

Mein Großer kam bei ET-4 ohne dieses nervige Vorgewehe. Ist einfach die Fruchtblase geplatzt und schwupp war er da :-).

LG juju

Beitrag von mausilinchen85 23.04.10 - 11:08 Uhr

Hallo,

mir gehts so noch ganz gut, mein Schambein macht mir nur etwas zu schaffen...
War gestern beim FA, GMH noch bei 3.8cm, im CTG "nur" paar kleine Miniwehen, tja, ich glaub die kleine Maus wird sich wohl auch noch länger Zeit lassen#gruebel

Ma schau`n...;-)

glg und alles Gute Carina (40.SSW)#blume

Beitrag von courtney13 23.04.10 - 11:38 Uhr

Ja woher kenn ich das bloß...

Hab zwar keine Wehen aber GMH verkürzt, MUMU weich, FA sagt es kann los gehen und ich bin ET + 1

ICH WILL NIMMER...

Beitrag von vrublheike 23.04.10 - 12:08 Uhr

Hi,

habe noch ca. 2,5 Wochen aber gestern Abend habe ich auch schon leichte Wehen gehabt, so dass ich erst um 3 Uhr einschlafen konnte. Kopf sitzt fest im Becken, Mumu ist weich und GmH ist leicht verstrichen.

Ich denke sie wird sich noch zeit lassen, obwohl ich lieber heute als morgen meine kleine Prinzessin auf dem Arm halten würde.

Lg
Heike + Sarah 38. ssw