Hat jemand Erfahung mit Lactobact Junior???

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von dani75 23.04.10 - 10:34 Uhr

Hallo zusammen,

hat jemand in eurer Runde Erfahrung mit Lactobact Junior?

Mein 3-jähriger Sohn hat gerade ein 10-tägige Antibiotika-Therapie hinter sich und ich würde es ihm gerne geben, um seinen Darm wieder in Ordnung zu bringen.
Ich bin im Internet auf dieses Mittel gestoßen, unser Kinderarzt hält leider nix von "Darmsanierung". Ich finde das aber sehr wichtig.

Mich würde nun interessieren, wie lange, in welcher Menge und wie oft man das verabreicht. Für wie lange hält so eine 60 g Packung?

Danke
dani75

Beitrag von saya82 23.04.10 - 10:45 Uhr

Hallo!
Für uns ist Symbioflor das Mittel der Wahl.
Wurde uns auch schon mehrfach von Ärzten und in der Apotheke empfohlen.
LG

Beitrag von dani75 23.04.10 - 10:48 Uhr

Symbioflor hatte ich selbst schon genommen und finde den Geschmack nicht gerade ansprechend. Ich glaube, mein Kleiner würde rebellieren :-p und das Zeug wieder ausspucken!!!

Beitrag von saya82 23.04.10 - 10:58 Uhr

Zur Not eben untermischen.
Alles andere fand ich nicht so toll von der Wirkung her. Mit dem Mittel das du genannt hast hab ich aber keine Erfahrung.
LG