Wie hoch sind die Chancen....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnuffilie 23.04.10 - 10:54 Uhr

mit 4 Millionen Spermien und nur einem Prozent Gesunden ss zu werden?

Jemand dabei der das geschafft hat?

lg

Beitrag von sweet-my 23.04.10 - 10:59 Uhr

die chance besteht immer,denn man braucht nur ein einziges.... aber die chance ist sehr sehr gering,wie ein 6er im lotto. es gibt hier frauen die haben jahre lang geübt,künstliche befruchtungen erfolglos über sich ergehen lassen und werden dann doch auf normalem weg noch schwanger...
wunder gibt es immer wieder!

Beitrag von rotes-berlin 23.04.10 - 11:40 Uhr

Genau gesagt reicht ein Spermium nicht aus für eine natürliche Schwangerschaft. Klar am Ende kommt nur ein Spermium durch, aber bis die Schale der Eizelle "weich geklopft ist" braucht es ein paar Tausend Spermien.

Daher würde ich euch wirklich empfehlen, wenn der Kinderwunsch soo groß ist euch über eine ICSI zu informieren.

Beitrag von antonia30 23.04.10 - 11:47 Uhr

Genau. Jeder meint immer, eins reicht aus... dann müsste es ja keine ICSI geben, dann würd ja immer die IVF ausreichen...

LG
Anto#blume

Beitrag von tosca71 23.04.10 - 11:45 Uhr

Hallo,

auf natuerlichem Weg ist eine SS leider sehr sehr sehr... unwahrscheinlich... :-( aber fuer eine ICSI reicht es bestimmt aus...

Lasst euch mal in einer KiWu-Klinik beraten.

Viel #klee und lg,

Tosca

Beitrag von daisydonnerkeil 23.04.10 - 18:25 Uhr

Hallo,
es ist nicht unmöglich, aber auch nicht sehr wahrscheinlich. Die Frage ist halt, wie lange Ihr bereit seid zu warten.

Wurde nur ein SG gemacht? Die Werte können auch durchaus schwanken. Ansonsten könntet Ihr versuchen, dass SG zu verbessern - Rauchen aufgeben, falls dein Partner raucht, weniger Alkohol, weniger Stress, mehr Vitamine. Ausprobieren kann man's.

LG,
Da.