Laptop hat plötzlich zwei Betriebssysteme!?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von joshy2310 23.04.10 - 12:01 Uhr

Hallo zusammen,

mein Mann hat es letztens geschafft, den Laptop vom Tisch zu reißen, indem er über das Kabel gestolpert ist. Der Laptop war an und nach dem Runterfallen komplett aus. Beim erneuten Hochfahren wurde nach der Windows XP-CD verlangt. Das System wurde dann neu installiert, ich bin den Anweisungen auf dem Bildschirm einfach gefolgt.
So, nun muss ich aber bei jedem Hochfahren zwischen zwei Systemen wählen. Von sowas habe ich keine Ahnung! Gibt es eine Möglichkeit, einfach alles auf den Computer zu löschen und "neu anzufangen". Oder sollte man das als Laie sein lassen und macht evtl. dadurch nur alles schlimmer?

Beitrag von goldtaube 23.04.10 - 12:56 Uhr

Hast du mal geschaut ob wirklich Windows 2x installiert worden ist? Befinden sich beide auf derselben Partition (C:) oder jeweils einmal auf C und z. B. D?

Beitrag von grafzahl 23.04.10 - 13:22 Uhr

Ich würde es einfach noch mal runter fallen lassen... ;-)

Sorry, der musste sein.

Beitrag von lfy2412 23.04.10 - 15:52 Uhr

Hi,

spontan würde ich vermuten, du hast jetzt wirklich zwei mal windows drauf. Das alte und das neu installierte windows.

Funktionieren den beide systeme? Hast du das mal probiert? Das eine system sollte so sein wie du es kennst, mit all den programmen und so. Und das andere system sollte frisch und ohne alles sein.

Wenn beide Systeme funktionieren ist natürlich eines überflüssig, wie gut man es entfernen kann hängt dann davon ab wohin das nicht notwendige system installiert wurde.

Wenn dich der durch die 2. windowsinstallation verschwendete plattenplatz nicht stört, dann kannst du auch einfach die datei "boot.ini" ändern und dort den eintrag für das überflüssige betriebssytem entfernen. Dann ist es zwar noch da, wird dir aber beim starten nicht mehr angezeigt.

Falls das von interesse ist, dann melde dich, dann erkläre ich dir wie das mit der boot.ini geht. Ansonsten schreib mal ob beide systeme funktionieren und auf welchen laufwerksbuchstaben die sich befinden.