Durchfall bei 13 Monat alten Kindern

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von tiffy912 23.04.10 - 13:11 Uhr

Hallo

hat jemand ein gutes Mittel gegen Durchfall fuer Babys ?
Meine Zwillinge sind 13 Monate alt und haben beide Fieber u durchfall seit Montag und nix hilft !

Lg tiffy

Beitrag von enni12 23.04.10 - 13:15 Uhr

Was sagt denn der Kinderarzt?
Wenn die das echt schon seit Montag haben, kann es ganz schön gefährlich werden! Vor allem wenn sie Fieber UND Durchfall haben!

LG

Dani

Beitrag von tiffy912 23.04.10 - 13:32 Uhr

Haben ben u ron und infecto diastop LFG mono bekommen aber irgenwie hilft das alles nichts !
Das Fieber haben wir bei dem einen in griff bekommen aber durchfall haben beide immer noch !
Lg

Beitrag von enni12 23.04.10 - 13:35 Uhr

Oh man...
Bei uns hilft ganz viel Banane. Aber wenn sie es schon so lange haben, muss doch mehr dahinter stecken!
Ich würde dringend nochmal zum Arzt vorm Wochenende.

Liebe Grüße und gute Besserung den Mäusen!

Dani

Beitrag von bibundderhulk 23.04.10 - 20:45 Uhr

Hallo Tiffy,

geh zum Kinderarzt!!!

Kurzfristig kann ich dir nur empfehlen, trinken, trinken, trinken. Am Besten Kindertee aus der Apotheke. Kauf Heilnahrung, da sie keine Milch trinken dürfen. Ansonsten Nudeln, Kartoffeln, Suppe, Reis... ich weis ja nicht, was sie schon essen.

Also damit ist nicht zu spaßen. Wirklich!!!

Wünsch euch gute Besserung und kann dir nur noch mal raten, sofort einen Arzt zu kontaktieren.

Liebe Grüße

Bibi