Fingerfood

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schmackebacke 23.04.10 - 13:25 Uhr

... mal wieder!

Ich muss zugeben, dass ich von Fingerfood bis vor ein paar Wochen noch nie was gehört hatte.
Ich habe mit der "klassischen Beikost" angefangen vor einer guten Woche. Madamchen kann ihre Möhrchen und Pastinaken ganz gut leiden. Nun ist es leider so, dass sie sehr sehr dünn ist und auch schlecht zunimmt. Sie ist durchgecheckt worden, es ist aber mit ihrem Stoffwechsel wohl alles in Ordnung - wir waren erst bis gestern im Khs, allerdings wegen der Rotaviren :-(

Wie dem auch sei ... ich habe überlegt ob "Fingerfood" vielleicht auch geeignet ist, ihr zwischendurch mal ein paar Kalorien unterzujubeln. ALso damit meine ich, dass ich ihr zB zwischendurch mal ein Stück Banane hinlege oder wovon manche auch schon berichtet haben: die Alnatura Reiswaffeln (sind das die glutenfreien ohne Salz ?). Denn Möhrchen und Co sind ja nicht gerade sehr kaloral.
Jetzt natürlich noch nicht, durch unseren KHS - Aufenthalt ist alles ein bissi durcheinander geraten, heißt ich fange erst langsam wieder mit der Beikost an. Ich stille sie und sie bekommt zwei Flaschen Pre am Tag.

Was haltet ihr davon? Ich lass mich auch gern davon überzeugen, dass das Kokolores ist. Bis jetzt ist es nur ein GEdankengang gewesen.

#danke

Beitrag von kleiner-gruener-hase 23.04.10 - 13:45 Uhr

Ich persönlich wäre eher vorsichtig mit den "Kalorien unterjubeln". Denn wie soll sie so je lernen mit dem Essen vernünftig umzugehen.

Ich würde weiter vorsichtig mit der Beikost anfangen und als Fingerfood eben doch "nur" mal ein Möhrchen hingeben oder eben auch ne Reiswaffel.

Beitrag von schmackebacke 23.04.10 - 13:48 Uhr

Na ja ... das war ja meine Idee, oder? ;-)

Aber eben nicht als Ersatz für die Gläschen sondern zwischendurch.

Beitrag von kleiner-gruener-hase 23.04.10 - 13:57 Uhr

Eben genau das würde ja nicht machen. Du hast 3 Mahlzeiten am Tag und 2- 3 Zwischenmahlzeiten. Da muss nicht auch noch zwischendurch irgendwas her.

Beitrag von koerci 23.04.10 - 13:46 Uhr

Huhu!!

Warum nicht? Wir machen das genauso :-D

Es gibt zum Mittag alles was wir essen, nur kleingedrückt...nachmittags Obstgläschen oder Joghurt, ebenfalls mit dem Löffel...und zwischendurch bzw. zum Abendessen Fingerfood.

LG

Beitrag von schmackebacke 23.04.10 - 13:51 Uhr

Eure Maus - süßer Fratz ganz nebenbei ;-) - ist ja schon einiges älter. Meinst du das wäre jetzt mit 5 1/2 Monaten auch schon ok?


Hach, was bin ich mal wieder überfordert mit dieser Esserei!!!

Beitrag von koerci 23.04.10 - 13:55 Uhr

Danke, das kann ich nur zurückgeben...was hat eure Kleine denn für einen tollen Teint?? #verliebt

Okay, eure Maus ist noch ein bißchen jünger, aber ich würd´s trotzdem probieren. Halt nicht gerade mit Brotkruste anfangen, aber gekochtes Gemüse, oder Banane kannst du ihr ruhig mal in die Hand drücken.
Du wirst sehen, ob sie es mag oder nicht ;-)

Beitrag von dirah 23.04.10 - 21:24 Uhr

Meine mag kein Brei und kriegt seit 2 Monaten nur Fingerfood und Muttermilch und das klappt wunderbar. Sie lässt sich auch nicht füttern weil sie lieber selber isst und das ist ja auch das Ziel ;)

Hab hier mal ein paar infos dazu:

http://www.yourbabysneeds.de/breifrei-blw

Ich finde du solltest es ruhig mal probieren. Diese Breigeschichte ist ja auch wieder nur eine Erfindung der Industrie die uns als unumgänglich verkauft wird damit bei denen die Kasse klingelt ;)

LG Dirah #mampf

Beitrag von schmackebacke 23.04.10 - 21:33 Uhr

Das klingt doch ganz gut.

Vor zwei Monaten war dein Kind ca. ein halbes Jahr alt?

Beitrag von dirah 23.04.10 - 22:16 Uhr

Jep, genau und sie hat bis jetzt noch keinen Zahn ;)