Nach menogon zurück zu clomifen ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von morena2005 23.04.10 - 13:31 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich bin mit clomi 2x ss geworden , leider hatte es 6 anläufe gebraucht und damals 2006 &2009 (FG) hiess es Clomi darf man nicht mehr als 5 oder 6 mals nehmen.

2009 habe ich in der kinderwunsch klinik mit menogon, ovitrelle angefangen und wurde auch ss, leider ist meine tochter totgeboren.

Anfang 2010 habe ich wieder mit menogon gespritz leider hat es nicht geklappt.

Meine Frage ist eigentlich ob es vielleicht doch möglich ist mit clomi nochmal zu versuchen... oder ob das wirklich stimmt dass man es nur 6mal (im Leben) nehmen kann ??

Hängt mom auch natürlich vom ergebnis vom spermiogramm ab :-(

Lieben Gruss und schönes wochenende,

morena

Beitrag von rotes-berlin 23.04.10 - 13:34 Uhr

nach längerer Pause kann man es wieder nehmen, aber besprich das am besten mit deinem Arzt