Hilfe, mein Sohn wird 4 ! ....

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kitti1976 23.04.10 - 13:42 Uhr

... und ich habe keine Ahnung, was man ihm schenken kann. Es soll ja auch was Sinnvolles sein. Und abgesehen von einigen Büchern fällt mir kaum etwas ein. Er hat vor einigen Wochen von unserem Nachbarskind Unmengen an Playmobil-Sachen geschenkt bekommen, das Fahhrad hat er schon von meiner Schwester (bzw. meinem Neffen) gebraucht erhalten. Laufrad und Roller stehen schon von Weihnachten und dem letzten Geburtstag im Keller und werden gut genutzt. Leider haben wir keinen eigenen Garten, so dass wir ihm mit einer Rutsche o.ä. auch nichts Gutes tun können. Mir gehen wirklich die Ideen aus. Habt Ihr welche für mich ?

LG Steffi

Beitrag von metalmom 23.04.10 - 13:51 Uhr

Warum soll es denn etwas Sinnvolles sein? Sinnloses Spielzeug kann auch Spass machen.
Was kann man schenken? Nun, DVD, CD, Bücher, Kuscheltier, Actionfigur, Gesellschaftsspiel, "coole" Klamotten, Bargeld, Lego, Fernglas und sonstiges Entedeckerzeug (Lupe, Kescher, etc.), Schleich-Tiere...
LG,
Sandra

Beitrag von n.b.82 23.04.10 - 14:15 Uhr

genauso geht es uns auch - Lego und Playmobil - alles andere auch im Überfluss vorhanden ... kann auch noch nicht weg weil er immer noch mit Duplo aber auch mit Lego spielt ...

haben uns gedacht ein kleines trampolin - geht auch für die Wohnung - da gibts so ein klappbares ...

sind uns aber auch noch nicht sicher ;-)

HOffentlich kommt noch der ultimative Vorschlag ;-)
LG NIna

Meine vorschläge:
Kugelbahn von Haba
Holz-Ritterburg mit Playmobil Rittern

Beitrag von krickel 23.04.10 - 14:46 Uhr

Hallo Steffi,

wir werden unserem eine Autobahn schenken, eine aus Plastik und mit Looping (weiß jetzt gerade nicht, wie sie heißt) zum zusammenstecken.

LG,
Alex

Beitrag von krickel 23.04.10 - 20:58 Uhr

...genau, die Darda Bahn, eben gerade gelesen...

Beitrag von nebelung 23.04.10 - 14:54 Uhr

Hallo Steffi,

mein Sohn wünscht sich eine Gitarre, einen Arztkoffer und eine Schatzkiste. Die ersten beiden Wünsche hab ich schon in der Familie verteilt, aber die Schatzkiste ist nicht einfach, hab noch einen guten Monat Zeit...

LG

Beitrag von 3erclan 23.04.10 - 15:23 Uhr

Hallo

-Knete
-Playmais
-Puzzle
-Gesellschaftsspiele
-Kartenspiele
-Straßenkreide
-Hüpfseil
-Lupenbecher
-Ferngesteuertes Auto
-Darda Bahn
-Hotwheel Bahn

usw.

Beitrag von baldurstar 23.04.10 - 16:27 Uhr

also am ersten mai wird unser ältester 4 jahre alt.

er bekommt:

- topfstelzen
- so n magier spiel von haba - glaub das heisst kleiner magier
- muh und mäh spiel von haba
- 2 bücher
- straßenmalkreide
- feuerwehrauto mit wassertank ( das kann dann halt wasser spritzen )
- die shell station von big ( um die bobby cars zu tanken *g )
- einen großen baukasten von quadro ( der mit 305 teilen und eine erweiterung ) , daraus bauen wir dann erst mal ein häuschen mit klettergerüst und dann mal gucken wie oft wir s umbauen hihi

das quadro find ich sehr sinnvoll weil es die kreativität fördert, wenn man eben umbaut und auch die motorik beim klettern.

das sind die sachen die er von uns und den großeltern, urgroßeltern kriegt.
von den paten weiss ich noch gar nicht was er kriegt und von den freunden die kommen