Spontane Geburt bei BEL möglich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 147741 23.04.10 - 13:46 Uhr

Hallo!

Kann man bei Beckenendlage normal (spontan) entbinden?

Wer hat das evtl. gemacht bzw. würdet Ihr da spontan entbinden wollen oder lieber Kaiserschnitt machen lassen?

LG

Beitrag von muffin357 23.04.10 - 13:48 Uhr

hi,

es geht, ja -- aber viele KH machen es nicht, weil ihnen die Erfahrung fehlt ... da musst Du bei deinem KH nachfragen.

also es ist sicher ein härterer brocken als eine SSL, das ist mal sicher -- da muss jeder mit seiner hebi absprechen ob das drin ist,...

also ich persönlich hatte schon so meine Probleme im Endspurt bei der ersten Geburt und bin der Meinung, dass ich es bei einer BEL beim zweiten sicher nicht schaffen würde, -- mir selbst würde also mein Kopf udn meine Psyche dagegenarbeiten ... - aber das muss jede mit sich selbst ausmachen, -- es gibt viele hier im Forum, die in BEL entbunden haben, - such mal in den Geburtsberichten ...

lg
tanja

Beitrag von brautjungfer 23.04.10 - 13:57 Uhr

hallo,

eine BEL Spontangeburt ist sogar meist leichter wie aus der SL.

lg

Beitrag von alvara 23.04.10 - 13:54 Uhr

Ja das ist möglich.. Ich habe meine Tochter auch in BEL spontan geboren.. Ich hatte auch eine super Ärztin die sich mit BEL Geburten super auskannte.. Es war meine zweite Geburt.. Bei erstgebärenden muß man sehen ob Dein Becken breit genug ist..
Muß wirklich sagen das ich die BEL Geburt viel angenehmer empfand als die erste.. Es hat alles in allem 2 Stunden gedauert.. Es ging ruck zuck..

Beitrag von nele27 23.04.10 - 14:01 Uhr

Würde es Dir etwas ausmachen, mal zu erklären, wie der Unterschied in der Pressphase ist??

Ich hab meinen Sohn in SL bekommen und will das nächste Kind auch wieder spontan bekommen, auch wenn es in BEL liegen sollte... finde keine guten Berichte dazu! Da steht immer nur, dass die Pressephase halt "kritisch" ist und der Arzt bestimmte Handgriffe machen muss - aber nichts genaues! Und von den Schmerzen her, ist es viel schlimmer??

#danke

Nele
10. SSW

Beitrag von brautjungfer 23.04.10 - 13:55 Uhr

hallo,

natürlich kannst du aus BEL Spontan entbinden. die BEL ist eine normale Geburtsposition die nur nicht so oft vorkommt wie die SL.
von den Ärzten wird die BEL aber gerne als unnormal hingestellt und empfehlen eine Sectio. was man den Frauen aber nicht sagt, das Risiko bei einer Spontangeburt aus BEL ist immernoch GERINGER wie bei einer Sectio.
wenn man eine BEL Spontangeburt mit der SL Spontangeburt vergleicht, ist das Risiko nur minimal erhöht.

lg

Beitrag von budgie 23.04.10 - 14:00 Uhr

Hallo !

Man kann mit einer BEL auch spontan entbinden. Ganz normal quasi ;-).
Musst halt das richtige KKH haben, das das auch macht.
Ich hatte im Dezember noch eine BEL und wollte auf alle Fälle keinen KS. In meinem KKH in Gifhorn wäre das zum Glück kein Problem gewesen.
Ich hatte dann Anfang Januar einen Termin zur genauen Vermessung von Baby und Becken in der schwangeren Ambulanz.
Aber dazu kam es nicht, denn Lenya hat sich nochmal gedreht. Sie kam lediglich als Sternengucker zur Welt. Hatte da aber auch groß keine Schmerzen durch.

Für mich würde nie ein KS in Frage kommen, ausser aus der Not heraus.

LG

Beitrag von pregnafix 23.04.10 - 14:01 Uhr

Unsere Kleine liegt auch noch in BEL (bin heute 33+3), wenn sie sich nicht mehr dreht werden wir einen KS machen lassen.

Meine Ärztin meinte, es wäre schon möglich spontan zu entbinden, aber bei Erstgebärenden wird davon abgeraten.

Beitrag von kleiner-gruener-hase 23.04.10 - 14:09 Uhr

Mit einem KH das darin Erfahrung hat ist das kein Problem.

Meine Schwägerin hat ihr erstes Kind spontan aus BEL geboren!

Beitrag von 147741 23.04.10 - 14:15 Uhr

Hat man bei einer BEL-Geburt mehr Schmerzen als bei einer SL-Geburt. Dauert die Geburt länger?

Beitrag von hardcorezicke 23.04.10 - 15:39 Uhr

meine maus 35 ssw liegt auch noch in BEL... haben schon nen vorsorglichen termin zum kaiserschnitt.. mein doc empfiehlt es nicht als erstgebärende in bel zu entbinden.. na ja so kommt meine maus 11 tage eher