Spermigramm besprechen! Ist das immer so?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katja-84 23.04.10 - 13:46 Uhr

Hallo Ihr Lieben!!!!

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.
Mein Mann war am Montag zum SG, da hieß es dann er solle Ende der Woche anrufen wegen dem Ergebnis.

Jetzt hat er das heute morgen getan und da hieß es dann plötzlich die Arzthelferin darf im keine Auskunft geben, er müsse nen Termin machen um das mit dem Arzt zu besprechen.

Jetzt meine Frage: Ist das immer so???? Oder nur wenn das SG schlecht ist????

Meine Nerven sind so angespannt, ich hatte heute mit dem Ergebnis gerechnet und jetzt müssen wir noch bis Dienstag warten.

Ach ja und meine Pest kam heute dann natürlich auch noch. Auf in den 12 ÜZ und Bye bye Baby 2010#schmoll

Danke schonmal für Eure Antwort

LG
von einer traurigen
Katja

Beitrag von monstercat 23.04.10 - 14:32 Uhr

Hallo,

ja, das ist voll in Ordnung so.
Da kannst du schon mal davon ausgehen, dass der Arzt deines Mannes seine Aufgabe ernst nimmt #pro

Ich drück euch die Daumen #pro #klee

Cattie #herzlich

Beitrag von katja-84 23.04.10 - 14:35 Uhr

Danke, jetzt bin ich ein wenig beruhigter.

Allerdings ärgere mich noch ein bisschen darüber, dass sie heute den Termin erst gemacht haben, den hätten wir ja dann auch am Montag für heute machen können.:-[

Beitrag von monstercat 23.04.10 - 17:39 Uhr

Da hast du recht :-) Aber das sind eben die Sprechstundenhilfen #klatsch