Erzieherin hat bald Geburtstag, was könnte ich schenken?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von peppels29 23.04.10 - 14:43 Uhr

Hallo allerseits,

habt ihr Ideen was ich schenken könnte?
Pralinen? Wein/Sekt?
Mir fällt nix ein.

Sonnige Grüße
peppels29

Beitrag von seelentrost2007 23.04.10 - 15:35 Uhr

hallo, ganz ehrlich, auch wenn´s ne supi liebe erzieherin ist, ich wüßte nicht warum ich ihr etwas schenken sollte.

es ist NUR eine frau die ihren job nachgeht, mehr nicht.

mfg

Beitrag von 3erclan 23.04.10 - 15:36 Uhr

Hallo

wir schenken nichts zum Geburstag

lg

Beitrag von juniorette 23.04.10 - 15:36 Uhr

Hallo,

schenkst du deinen Müllmännern, den Postboten, der Supermarktkassiererin, der Kellnerin im Café etc. auch was zum Geburtstag? #kratz

Nicht?

Dabei machen die genauso ihren bezahlten Job wie Erzieherinnen.

Wenn es bei euch üblich ist, den Erzieherinnen was zu schenken, wird der Elternbeirat ja sicher Geld von den Eltern einsammeln.

Ansonsten würde ich, wenn ich Erzieherin wäre, ein privates Geschenk von Eltern als Anbiederei und peinlich empfinden.

LG,
J.

Beitrag von valentina.wien 23.04.10 - 16:41 Uhr

Wir sind ja ein sehr kleiner "Kindergarten" mit 12 Kindern.
Es ist so geregelt, dass die Obfrau ein Geschenk kauft und jedes Kind eine Blume bringt.

Ich möchte den Betreuerinnen gerne etwas schenken, weil ich sie erstens gut kenne und wir in unserem Kindergarten alle eng zusammenarbeiten und weil ich ihnen unendlich dankbar bin. Weil sie wundervoll mit meinem Kind umgehen und sie es nicht nur beaufsichtigen, sondern begleiten.

Übrigens schenke ich, zum Beispiel, unserer Hausmeisterin auch etwas zu Weihnachten etc.
Weil wir ab und zu tratschen, sie ihre Arbeit sehr gut und zuverlässig macht und alles in allem sehr nett ist.


Wenn du sie nicht besser kennst, würde ich zu Blumen tendieren. Das ist nett und unverfänglich.

LG

Beitrag von woodgo 23.04.10 - 18:39 Uhr

Hallo,

wir schenken nichts zum Geburtstag, das muß nun wirklich nicht sein und wenn ich als Mutter mitbekommen würde, daß eine Mutter zum Geburtstag etwas schenkt, würde ich meinen, die will sich einschleimen#kratz

LG

Beitrag von reiki71 23.04.10 - 22:19 Uhr

Hallo peppels29,

wir haben gesammelt. Haben Zettel in die Garderobe der Kinder gelegt und wer von den Eltern sich beteiligen wollte, hat einen Euro dazu gegeben. Davon gab es einen schönen Blumenstrauß und eine gute Flasche Wein. Unsere Erzieherin war so gerührt, dass sie Tränen in den Augen hatte. Ein großes Dankeschreiben hat sie dann an die Tür zur Gruppe gehängt. :-)

LG reiki 71

Beitrag von vivia 23.04.10 - 22:38 Uhr

Ich habe einer Erzieherin, der ich unendlich dankbar für ihre große Liebe und Geduld meinem etwas schwierigem Sohn gegenüber war, diese CD geschenkt. Ich liebe diese Lieder auch und sie hat sich sehr darüber gefreut.

CD Weil ich dein helles Lachen mag - Detlef Jöcker - Lieder für Erwachsene

Gruß vivia