Bambino Lük

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bianca2305 23.04.10 - 15:16 Uhr

Hallo miteinander,

ich würde das evtl. meiner Tochter gern zum 2. Geburtstag schenken. Wer hat das? Was haltet Ihr davon?

Hab mal gelesen, dass ne Lehrerin davon abriet, weil die Kinder in der Schule viel mit Lük machen und dann das quasi "ausgelutscht" ist und die Kids kein Interesse mehr haben. Kennt Ihr das von Euren großen Kindern evtl.?

LG
Bianca + Cara 10.05.

Beitrag von kawu84 23.04.10 - 15:24 Uhr

Hallo!!

Emily hats zum zweiten Geburtstag bekommen und sie findet es gut. Ich war erst sehr skeptisch, aber jetzt würde ich es auch weiter empfehlen.
Die Hefte sind von den Altersangaben aber nicht ganz passend würde ich sagen. Emily ist halt gerade zwei und sie macht auch schon Übungen aus dem Heft für 3 jährige. Da musst du halt schauen wie deine Tochter so damit klar kommt.
Ach so, es ist natürlich erstmal noch kein Spielzeug womit sich die Kinder selbst beschäftigen können. Also klar, einräumen-ausräumen, aber mit den Heften musst du schon helfen.

Lieben Gruß
Katrin mit Emily *20.03.2008

Beitrag von heimchen82 23.04.10 - 19:49 Uhr

Hab auch eine Frage dazu:
Was sind das denn für Aufgaben, die die Kleinen lösen müssen?
Ich kenne Lük nur für die Großen, wo es z.B. um Mathe aufgaben geht....#kratz

Danke und lieben Gruß,
Jenny

Beitrag von kawu84 23.04.10 - 20:56 Uhr

Hallo!!

Also die müssen zum Beispiel das gleiche Bild suchen oder es gibt ein Schattenbild von z.B Tieren und unten müssen sie dann das passende Tier dazu finden. Oder es gibt eine Gabel und das Messer gehört dazu. Wie ich halt schon sagte, man sollte als Mutter dabei sein und das mit den Kindern machen, aber dann finde ich es ganz gut um ein bisschen konzentriert zu spielen. Ist vielleicht nicht für jedes Kind was, aber Emily liebt es. Sie sucht immer selber eine Übung aus und dann spielt sie. Ich sitze bloß daneben und helfe ihr die Plättchen vorher in die richtige Position zu legen. Du kannst ja einfach mal im Buchhandel oder bei z.B. Müller in so ein Heft reinschauen.

Lieben Gruß
Katrin mit Emily *20.03.2008

Beitrag von heimchen82 23.04.10 - 21:14 Uhr

#danke

Beitrag von kawu84 23.04.10 - 21:23 Uhr

gerne :-)

Beitrag von sastneluni 23.04.10 - 15:40 Uhr

Hallo

Maximilian ist erst 19 Monate, aber wir haben auch schon eins. Natürlich kann er sich noch nicht alleine damit beschäftigen, aber mit mir scheint es ihn auch jetzt schon Spaß zu machen. Eigentlich haben wir es jetzt schon gekauft, weil wir in zwei Wochen in Urlaub fliegen und verschiedene Beschäftigung brauchen.

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von loonis 23.04.10 - 17:37 Uhr




Das ist SUUUPER ...

wir haben inzwischen alle 3 Kästen!!!

Nur zu empfehlen!

LG Kerstin

Beitrag von mutti2007 23.04.10 - 18:09 Uhr

hallo,

wir haben es unserem Sohn zu Ostern geschenkt.
Mit passendem Heft : das kann ich mit 2 1 /2.
Er macht es sehr gerne.
Würde es auch jederzeit wieder kaufen.

lg k mit t. 26.09.2007

Beitrag von marialara 23.04.10 - 19:44 Uhr

Hallo Bianca,


also die Oma hätte sich bei uns das Geld sparen können.
Mein großer findet das total blöd.
Der Puzzelt lieber oder spielt Memory.

Ist aber von Kind zu Kind verschieden.

Was dem einen nicht gefällt ist für den anderen das non plus ultra.

Wenn du vor hast deiner Maus so etwas zu kaufen nimm sie doch einfach mit und versuch ihr im Geschäft zu erklären was sie damit machen soll.
So habe ich es bisher immer mit meinem großen gemacht.
An seiner Reaktion konnte ich dann sehen was sich lohnt zu kaufen und was nicht.

GlG

Maria

Beitrag von liebste_zauberfee 23.04.10 - 19:51 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat es ebenfalls zum 2. Geburtstag bekommen und spielt sehr gerne damit. Allerdings muss ich einer meiner Vorrednerinnen Recht geben - die Altersangaben sind sehr runtergeschraubt. Wir haben mittlerweile auch eins ab 3 Jahre (sie ist jetzt 2 Jahre und 4 Monate) und das fordert sie jetzt etwas mehr. Mit dem anderen Heft ab 2 bzw. 2 1/2 hat sie sich jetzt die letzte Zeit schon gelangweilt.

Lg
Bettina


Beitrag von pinklady666 23.04.10 - 21:01 Uhr

Hallo Namensvetterin ;-)

Marie hat auch das Bambino LÜK. Sie spielt sehr gerne damit (sie hat auch das Mini LÜK, trotzdem ist das Bambino nicht langweilig, im Gegenteil).
Nun haben wir es auch ihrem Cousin zum 2. Geburtstag geschenkt. Er ist total happy damit.
Für den Einstieg empfehle ich dir dich an die Altersangaben zu halten. Damit kannst du eigentlich nichts verkehrt machen.
Im Heft "das kann ich zwei Jahren" geht es um einfaches Zuordnen.

Liebe Grüße

Bianca