HCG-Wert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von supergirlandi 23.04.10 - 17:58 Uhr

Huhu,

ist hier jemand der ET 27.12.2010 hat?
Wie hoch ist euer HCG-Wert?
Ich weiß seit Mitwoch, das es endlich nach 2 Jahren geklappt hat und war am Mittwoch und heute zur Blutabnahme.
Der Hcg-Wert war Mittwoch bei 24 und heute bei 42. Ist das gut oder ist das nicht viel zu wenig?
Ich mach mich nach 2 Fehlgeburten schon wieder verrückt und hab sooo Angst!

Liebe Grüße

Andrea

Beitrag von stephanieundpaul 23.04.10 - 18:02 Uhr

der wert soll sich alle 2 tage in etwa verdoppeln. denke also, dass ist ok

Beitrag von 1182 23.04.10 - 18:06 Uhr

hat dein Arzt nix zu dir gesagt?
ich hab ET am 30.12. und mein Wert war heute bei 470,8.
aber bei jedem steigt das ß-hcg anders an.

Beitrag von supergirlandi 23.04.10 - 18:09 Uhr

Er hat nur gesagt das es ausschlaggebend ist das er sich alle 2 Tage verdoppelt. und das hat er ja.
Ich soll am 6.Mai zum US kommen und mich bis dahin nicht verrückt machen.
Leichter gesagt als getan...

Beitrag von 1182 23.04.10 - 18:11 Uhr

das stimmt, die ärzte wissen gar nicht was wir uns gedanken machen! aber wenn dein arzt bedenken gehabt hätte das was nicht in ordnung wäre hätte er dich ja früher einbestellt!
versuch so ruhig wie möglich zu bleiben und zu hoffen! wenn nicht gehe doch nächste woche wieder zum Bt.oder geht das nicht?

Beitrag von supergirlandi 23.04.10 - 18:13 Uhr

Wenn ich mir zuviele Sorgen mache geht das bestimmt. Die sind alle sehr nett in der Praxis.
Ich hatte die letzten Tage so starkes UL Ziehen, und hab mich schon wieder verrückt gemacht, aber heute ist es fast weg.
Hast du das auch?

Beitrag von 1182 23.04.10 - 19:07 Uhr

ich bin der verrücktmacher von dienst ;-)

Beitrag von mohrle14 23.04.10 - 18:13 Uhr

Hallo, ich hab ET am 24.12,2010 und mein HCG war heute 678.
LG Sabrina

Beitrag von redspirit 23.04.10 - 18:22 Uhr

Ich denke das ist ok.
Wurde bei dir schon US gemacht?
Bei mir war es so dass ich lt. Zykluskalender am 19.11. ET hätte, aber lt. US erst am 25.11. Das liegt daran dass ich einen verspäteten ES um ZT 18/19 hatte und daher erst später mehr hcg vorhanden ist. Vielleicht ist es bei dir auch so?

Beitrag von dindin2301 23.04.10 - 18:40 Uhr

Hab auch am 27.12 ET :-)

Aber ich habe erst am 3 Mai den FA Termin.

Kann aber sagen dass meine Linie jeden Tag dunkler wird....ich mach ja noch fleißig Tests....hab mich eingedeckt damit für ne Ewigkeit :-)

Beitrag von roterapfel 23.04.10 - 19:47 Uhr

ich weiß nur das ich mein ET am 1.1.11 habe und der clearblue bei es+13 schon 2-3 wochen angezeigt hat, das heißt das schon mindestens 100 im urin sein mußte? Keine ahnung ob das jetzt viel oder wenig oder normal ist. Ich denke auch es kommt drauf an das es steigt und das tut es ja bei dir#ole

Beitrag von daggohund 23.04.10 - 20:34 Uhr

Hallo,
die Schwankungsbreite des HCG Wertes ist sehr groß.Schau doch mal auf www.bluni.de, da gibt es ganz tolle Tabellen.
Der Wert sollte sich ca. alle zwei Tage verdoppeln und das hat er ja.
Wenn Du wirklich noch ganz am Anfang bist, ist das okay.
Ich drück Dir ganz doll die Daumen und wünsche Dir alles Gute!
Leider kannst Du nur abwarten.#klee