jeden tag Fleisch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von andrea71 23.04.10 - 18:19 Uhr

Habe gerade gelesen, das eine Mama nur 2 mal in der Woche Fleisch gibt..
ich gebe JEDEN Tag Karotten-Kartoffeln-Rind (6 Monate) ist das zuviel???
Danke und liebe Grüße
Andrea71

Beitrag von bbg 23.04.10 - 19:08 Uhr

Hallo !
Also bei uns gibt es auch jeden Tag Fleisch (von Anfang an, meiner ist jetzt schon 13 Monate#schein). Es ist/war bei uns echt 'ne Ausnahme, wenn es mal "nur" Gemüse und Kartoffeln gab.

bbg

Beitrag von hope001 23.04.10 - 19:34 Uhr

Babys sollen 100g Fleisch pro Wochen haben und in den meisten Gerichten ist nur 20g drin, was heißt, dass sie öfter Fleisch haben müssen, als 2x pro Wochen. Wenn du selber kochst und 50g Fleisch ins Essen machst, dann reichen 2x pro Woche.

LG, Hope mit Finn 23 Wochen

Beitrag von andrea71 23.04.10 - 19:41 Uhr

ah ok.
vielen dank :)

wo steht sowas? gibts da auch ein Essenstabelle?
Bin nochauf der Suche nach sowas.

Dnake :)

Beitrag von muddi08 23.04.10 - 20:11 Uhr

http://www.fke-do.de/

Beitrag von andrea71 23.04.10 - 20:36 Uhr

oh super danke :)))

Beitrag von hope001 23.04.10 - 20:29 Uhr

Im GU-Ratgeber Babyernährung steht 20-30g Fleisch pro Mahlzeit 4-5x pro Woche.

______

http://www.elternwissen.com/ernaehrung/baby-ernaehrung/art/tipp/babybrei-glaeschen-oder-selbst-kochen.html


______
http://www.was-wir-essen.de/forum/index.php/forum/showExpMessage/id/30333/page1/1/searchstring/+/forumId/8

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Hope

Beitrag von minolo123 24.04.10 - 06:58 Uhr

Hallo,

die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) lautet, den Babies jeden Tag einen Brei mit Fleisch zu geben, da nur so die Eisenversorgung ausreichend gewährleistet ist.
Also bei uns gibt`s täglich einen Brei der aus ca. 2/3 Gemüse, ca. 1/3 Kartoffeln und ca. 20g Fleisch besteht.
Zwischendurch ist es sicherlich nicht schädlich, wenn die Kleinen mal nur einen Gemüsebrei bekommen, aber auf vegetarische Ernährung sollte man bei Babies besser verzichten...
Übrigens gibt es eine Broschüre der DGE, die man über deren Homepage bestellen kann. Nennt sich "Empfehlungen für die Ernährung von Säuglingen" und ist sicherlich DIE verlässliche Informationsquelle, was Säuglingsernährung angeht.
Lg
Minolo mit Sopherl (6 Monate) #verliebt