Erfahren PCO

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabsllll 23.04.10 - 18:28 Uhr

Könnte so heulen war heute beim Frauenarzt weil ich dachte das ich schwanger bin...
Dann sagte mir mein Frauenarzt es währe ein wunder das ich ohne abnehmen schwanger geworden wäre da ich PCO habe.
Und solange ich nicht abnehmen werde kann mein kinderwunsch lange auf mich warten..
was soll ich nur tun???
abnehmen is leicht gesagt als getan weil ich ernähr mich von haus aus schon gesung

Lg sabsllll

Beitrag von kutschelmutschel 23.04.10 - 18:49 Uhr

hallo sabslllll =)

ich kann dich zumindest auf die hinsicht des abnehmens beruhigen =) ich war stark übergewichtig ( 115 kilo und mehr) und habe zwei gesunde kinder bekommen =) hatte vor meinen schwangerschaften auch das problem mit pco, aber bei mir ist seit der schwangerschaft nichts mehr =)

jetzt, da ich 65 kilo abgenommen habe, klappt es mit dem schwanger werden leider gar nicht mehr so einfach =(

also, für mich ist das mit dem abnehmen reiner humbug, da ich das gegenteil bewiesen habe ^^

Beitrag von ahsihabibi 23.04.10 - 18:49 Uhr

Hi

wieviel Übergewicht hast Du denn?
Mein FA hat mal zu mir gesagt, schon eine Abnahme von 5% des Körpergewichts erhöht die Fruchtbarkeit!!
Also schön Obst und Gemüse essen, das klappt schon!!
LG

Beitrag von flaemmchen 23.04.10 - 18:55 Uhr

Das ist absoluter Unfug!

Ich bin auch stark, wirklich stark übergewichtig und hab gestern getestet und bin schwanger..
Außerdem hab ich Diabetes und Bluthochdruck und muß da Tabletten nehmen.

Wegen PCO, das hab ich zwar nicht, aber was ich gehört und gelesen habe, gibt es dort doch Möglichkeiten das in den Griff zu kriegen?

Wechsel doch den Frauenarzt, es wird doch wohl einen geben, der dir auch hilft als dir nur sooowas zu sagen!!

Beitrag von aliena-maus 23.04.10 - 19:00 Uhr

hallo!
ich kann dich absolut verstehen mit deinem gewicht und dem essen....
ich bin sehr untergewichtig und bekomme das allein auch nicht in den griff :-(

nun habe ich mir mit viel elan und ohren wund telefonieren eine ernähungsberaterin gesucht!
und siehe da:kohlehydrate esse ich genug (darauf hab ich nämlich fast nur geachtete) aber eiweiß ist zu wenig!
also:
ich dachte,ich ernähre mich schon bestmöglich,zum zunehmen (du also beim abnehmen) und doch hab ich was falsch gemacht!

ruf einfach mal deinen ha an und deine kk...da gibts bestimmt möglichkeiten

drück dir die daumen

Beitrag von rotes-berlin 23.04.10 - 19:22 Uhr

Wieviel Übergewicht ist es den? Bei PCO reicht es meisten wenn du ca 5% abnimmst! Das sind unter umständen gar nicht so viel!

Beitrag von babys0609 23.04.10 - 19:29 Uhr

1. SS mit 128 Kilo Ergebnis ist 4
2. SS mit 132 Kilo (MA 10 SSW)
3. SS mit 136 Kilo (FG mit Zwillies 7. SSW)
4. SS mit 148 Kilo Ergebnis ist 1
5. SS mit 152 Kilo (FG 5. SSW)
6. SS mit 165 Kilo (FG 5.SSW)
7. SS mit 160 Kilo (FG 4.SSW)
8. SS mit 156 Kilo (FG 5,SSW)

Habe PCO AGS und bin immer mal wieder SS!!
Leider mit sehr vielen FGS!

Nehme jetzt Clomie und das mit 156 Kilo!!!!!!!!!!!

Also wenn dein Arzt dir sagt er macht nicht du sollst ab nehmen dann ist das schon hart!
Ich weiss das es auch Genetisch bedingt sein kann das man Übergewichtig ist oder Hormonell

Lasse dir einen Termin bei einem anderen arzt geben und deine Blutwerte nochmal Checken und rede mit ihm offen über deine Wünsche und das du schon lange versuchts SS zu werden es aber nicht geklappt hat!

Bei PCO bekommt man meistens Medikamente unter anderm Cortison und Metformin aber auch Clomifen ist gang und gebe!!

ALso nicht aufgeben!!!

Der Arzt weiss halt nicht was er so auslöst mit dem ja sie müssen abnehmen aber Medikamente bekommen sie nicht geschwafel!!

LG

Beitrag von rasenanni 23.04.10 - 19:35 Uhr

Dein Beitrag macht mir richtig mut, das es auch klappen kann mit etwas mehr gewicht.

#danke

LG anni