sind Wechselduschen ok?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von biba24 23.04.10 - 19:38 Uhr

Hallo Mädels!

Bin total neu hier, hab gestern nämlich bei meiner FÄ durch nen Bluttest erfahren, dass ich SS bin und bin noch immer total hibbelig!

Jetzt meine Frage: hab mir in letzter Zeit angewöhnt, mich nach dem Duschen eisekalt abzubrausen. Ist das ok oder sollte ich meinen Körper nicht so schocken?

Danke schonmal für die Infos!!!#danke

Grüße
BiBa24

Beitrag von bibi22 23.04.10 - 19:46 Uhr

hi!

Ich hab jetzt nicht wirklich erfahrung diesbezüglich, aber ich weiß, dass mein Krümel es spürt wenn ich meine kalte Hand auf den Bauch lege.. dann wird gleich protestiert.

An den Beinen bis zu den oberschenkeln, seh ich aber kein Problem.

Sagte mir damals meine FÄ auch als ich Wasser in den Beinen hatte.

lg bianca

Beitrag von biba24 23.04.10 - 19:53 Uhr

Danke Bianca, #blume

bin mir eben nicht sicher gewesen, ob das so gut ist...aber Arme und Beine werden wohl ok sein!

Beitrag von chaos-queen80 23.04.10 - 20:18 Uhr

Wechselduschen sind sogar wichtig. Das hilft dir, dass du keine Kreislaufprobleme bekommst, deine Haut gut durchblutet wird und straff bleibt...!!!

Also weiter so. Ich mach Wechselduschen an den Beinen, weil ich Ödeme habe.

Beitrag von biba24 23.04.10 - 20:20 Uhr

Supi, danke!!! Es kostet mich jedes Mal richtig Überwindung, aber es fühlt dich danach einfach gut an... ;-)

Beitrag von 19jasmin80 23.04.10 - 20:27 Uhr

Ich wüsste nicht, was daran nicht ok wäre. #kratz

Beitrag von sammy111 23.04.10 - 21:17 Uhr

Ja Wechselduschen sind gut für Kreislauf, Haut und evtl. spätere Wassereinlagerung. Aber Eiskalt sollte das nicht sein!
Meine Hebi sagte nicht zu heiß Duschen und die Wechseldusche nicht zu kalt. Das ist dann ein zu großer Schock.


LG Gabi (38. SSW)