nun bin ich auch hier

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von gross-familie 23.04.10 - 19:40 Uhr

hallo erstmal,

wir versuchen seit 3 jahren ss zu werden, bis lang hat es aber nicht geklappt, wir haben uns dazu entschieden ein kinderwunsch centrum aufzusuchen, und wir haben eine gute wahl getroffen.

das SG war eher schlecht, 21mio davon waren 50% hinüber und von den übrigen 10% waren nur 2% schnell beweglich.

da mit meinem ZK alles gut ist, hätte man das eigendlich mit einer IUI machn können, leider hat der Dr. fest gestellt das mein MUMU verklebt ist. erst hat er versucht es so aufzubekommen, aber es hat leider nicht geklappt. jetzt habe ich voraussichtlich am 12.5. OP termin

1. der mumu muß geöffnet werden
2 wird gleich eine GS gemacht
3. macht er auch eine BS

und wenn dann alles wieder frei und offen ist, kann eine IUI gemacht werden.

ich dachte schon die letzten 3 jahre waren "belastend" gewesen, aber das was jetzt kommt geht auch nicht spurlos an mir vorbei.

ich dachte immer es liegt nicht an mir, da mein ZK mehr als regelmäßig ist und mein eblutwerte immer top waren. aber das bei mir mein MUMU verklebt ist, und jetzt auch noch ne bauchspiegelung gemacht werden muß, ist schon komisch.

auf der anderen seite freue ich mich ja, das sowas möglich ist und man "fehler" beheben kann.

fühle mich trotzdem komisch, weil wir dachten es wird in der KIWU klinik das sperma aufbereitet, rein und gut...

ok, das wäre ja auch zu leicht gewesen ;-)

ich hoffe nur, das es auch was bringt!!

nun ist es etwas länger geworden als erwartet.

ich hoffe das ich hier gut aufgehoben bin, kann nämlich im kiwu forum nicht mehr lesen das sie alle ss sind, natürlich ganz plötzlich etc.

das kratzt doch ganz schön an meiner seele.

ich wünsche euch noch einen schönen abend

LG kiki

Beitrag von shiningstar 23.04.10 - 19:43 Uhr

Hallo!

Mein Kiwu-Arzt sagte immer, ich solle mich jetzt mal "entspannt zurück lehnen und die Ärzte mal machen lassen" ;o)

Ist wirklich so -freu Dich dass euch jetzt geholfen werden kann. 60 % - 80 % aller Paare werden in Kiwu-Praxen schwanger, egal auf welchem Wege und wie lange es dauert. Und ich wetter, in diesem Club werden alle irgendwann Mama :)

Beitrag von gross-familie 23.04.10 - 19:45 Uhr

vielen dank für die lieben worte :-)

Beitrag von sweet-my 23.04.10 - 19:47 Uhr

bei 2 % beweglich macht man aber in der regel keine insemination sondern eine icsi....
viel glück euch

Beitrag von gross-familie 23.04.10 - 19:50 Uhr

danke für die info!

mein man muß ja nochmal zum kontroll SG und ich war ja schonmal ss von ihm, und da war sein SG auch schon so schlecht.

Beitrag von nigna 24.04.10 - 09:39 Uhr

Süße, dein Doc ist toll und das wird was, wenn erstmal ordentlich "aufgeräumt" ist. ;-)#klee

#liebdrueck LG nigna