Tipps gesucht...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jeanie25 23.04.10 - 19:47 Uhr

Hallo,

Also ich hab Lilly jetzt schon öffter "erwischt" das sie ihr Nästchen im Bett runterzieht und sich halb darin einwickelt.
Jetzt hab ich es ab gemacht, weils mir doch zu gerfährlich ist.

Das sieht jetzt aber ziemlich kalt aus :-( Ich weiß, ihr ist das sicherlich ziemlich egal, aber habt ihr Tipps, wie ich ihr Bettchen wärmer gestalten kann, ohne das sie was wegzuppeln kann?

LG

Beitrag von canadia.und.baby. 23.04.10 - 20:09 Uhr

Zb. mit farbigen oder gemusterten Bettlaken?

Beitrag von nightowl 23.04.10 - 20:10 Uhr

Hallo!

Ich hab das Problem mit meinem Krümel zwar nicht, aber eine Freundin von mir und die hat das Netschen quasi durch die Bettstäbe "gewebt". Also halt so im Slalom um die Stäbe, dass es dran ist und auch nicht abgezuppelt werden kann. Vielleicht klappt das ja bei euch? #kratz

LG
nightowl

Beitrag von jeanie25 23.04.10 - 20:37 Uhr

Danke, werd ich mal versuchen obs die Maus dann dran lässt .-)

Beitrag von ina175 23.04.10 - 21:51 Uhr

Wir haben das Stillkissen reingelegt und schon war es 'wärmer'.

LG, Ina mit Marius und #stern#stern