Hat jemand einen guten Link zum Thema "Sauberwerden"?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von densi 23.04.10 - 20:15 Uhr

Hallo!!


Meine Frage steht schon oben.....


Mein Sohn wird bald zwei und ich möchte mich gerne mit dem Thema auseinandersetzten.


Einen schönen Abend! Und Danke!

Liebe grüße von Densi :-)

Beitrag von tauchmaus01 23.04.10 - 20:17 Uhr

#kratz#gruebel#augen

Beitrag von densi 23.04.10 - 20:35 Uhr

Was vestehst du nicht an meiner Frage?

Du hast schon Kinder, die sicher nicht mehr in die Windeln machen...
Und? Wie packt man es an?

Meine Frage war ernst gemeint!

Beitrag von lumani 23.04.10 - 20:44 Uhr

Hi

Ich denke du solltest einfach abwarten bis dein Sohn soweit ist...d.h. bis er von sich aus keine Windel mehr möchte

Alles "anerziehen","trainieren" und aufs Trochen werden "trimmen" richten mehr schaden an als dass es gut ist...von daher gibt es glaub kaum einen "guten Link" zum Thema Sauberkeitserziehung...aber das hier ist schon mal eine Anregung zu dem was ich meine
http://www.vnr.de/b2c/familie/erziehung/kinder-werden-von-alleine-trocken.html

Meine Tochter 2Jahre 9 Monate alt will seit drei Tagen keine Windel mehr...ganz von sich alleine aus...ohne Druck und ohne "Training"...heute ging sogar das erste große Geschäft in die Toi!

Beitrag von tauchmaus01 23.04.10 - 20:46 Uhr

Man packt NICHTS an, die Kinder werden von allein sauber.
Die einen eher die anderen Später.
Potty- Training ist was für Eltern die ihre Kinder dressieren wollen und alle Stunde 30 Minunten auf den Pott setzen.;-)

Mal im Ernst, das Thema ist schon so durchgekaut......

kauf ihm einen Topf oder einen Sitzverkleinerer fürs Klo und biete ihm das an. Wenn er nicht will lass es.

Mit 2 hat er noch Zeit, auch wenn es Eltern gibt deren Kinder schon vor der Geburt trocken waren.

Keep cool

Er gibt das Startsignal, nicht Du!:-D

Warum meinst Du dass Du es entscheiden müßtest?

Mona

Beitrag von lumani 23.04.10 - 21:05 Uhr

Hi

Dass das Thema wie du so schön sagst "durchgekaut" ist mag ja sein...nichts desto trotz finde ich deinen Ton der TE gegenüber etwas schroff...sie hat sich bisher halt noch nicht damit beschäftigt...

...da müsstest du hier viiiiiele Themen anprangern...den eigentlich sind alle Themen ständige Wiederholungen...und wenn du zu einem Thema überdrüssig bist dann antworte halt einfach nicht

LG

Beitrag von densi 23.04.10 - 21:10 Uhr

Vielen lieben Dank für deine Antwort!



Allerdings traut man sich nach solchen Beiträgen demnächst nicht mehr zu fragen.


Ein schönes Wochenende! #sonne

Beitrag von hailie 23.04.10 - 21:14 Uhr

sie hat doch nichts von töpfchentraining geschrieben, sondern wollte sich über das sauber werden informieren! #aha

lg

Beitrag von densi 23.04.10 - 21:19 Uhr

Für wen ist das Thema "durchgekaut"? Vielleicht für dich. Allerdings nicht für mich und ich finde, dass dieses Forum für diese Fragen da ist, oder?


Du musst mir nicht antworten, wenn es dich nervt.


Ich möchte mich nur INFORMIEREN! ;-)












Aber jetzt mal was ganz anderes: die Kuchen, in deiner Vk, sehen toll aus. Ich glaube, ich werde am Montag einen ähnlichen backen! :-) :-)

Beitrag von densi 23.04.10 - 21:11 Uhr

Vielen lieben Dank!


#blume

Beitrag von morla29 23.04.10 - 22:25 Uhr

Hallo,

geh mit ihm einen Sitzverkleinerer kaufen oder so ne Klotreppe oder ein Töpfchen.

Mal zeigen, wie das funktioniert (obwohl er das bestimmt schon bei Euch gesehen hat) und dann....

... warten, bis er es von selbst macht.

Meine Kleine ist jetzt 2 Jahre und 11 Monate alt und heute war ihr erster "windelfreier" Tag. Hatte schon voll die Panik, dass das nix mehr wird bei ihr, denn ihre gr. Schwester war mit 2,5 trocken, auch nachts brauchte sie keine Windel mehr.

Mir wurde wieder mal gezeigt, dass jedes Kind sein eigenes Tempo hat.

Gruß
Morla
mit Ramona 4,5
und Christina fast 3
und #stern-Kind Verena (still geb. 29.1.10 - 31. ssw)

Beitrag von densi 24.04.10 - 13:13 Uhr

Hallo,


herzlichen Glückwunsch zum ersten windelfreien Tag!!!

Liebe Grüße #sonne