Junge oder Mädchen ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von obelix10031976 23.04.10 - 20:29 Uhr

Hallo Mädels,
...was meint ihr?
Eine Bekannte hat mir per sms mitgeteilt das sie Mama geworden ist. Das Baby heisst Zoe Kenn.... ist das jetzt ein Junge oder ein Mädchen???? Was meint ihr???
Mir ist es auch zu blöd nochmal nachzufragen, nicht das sie sich dann auf den Schlips getreten fühlt.

Danke für eure Antworten

LG Nicole:-)

Beitrag von shanila 23.04.10 - 20:30 Uhr

klingt nach mädchen...

Beitrag von babe2006 23.04.10 - 20:30 Uhr

Zoe ist doch ein Mädchen Name

#kratz

Beitrag von nutellahuefte 23.04.10 - 20:31 Uhr

Zoe ist eindeutig Mädchen

aber Kenn#kratzist soch Junge oder???

Beitrag von -trine- 23.04.10 - 20:32 Uhr

Vielleicht wollte sie dich auch veräppeln, dass du nachfragst #rofl

Beitrag von obelix10031976 23.04.10 - 20:35 Uhr

Nein das glaube ich ehrlich gesagt nicht. Sie hat mir auch geschrieben das ihren Eltern der Name nicht zusagt, aber ich schwöre das in der ganzen sms nicht ein Hinweis auf Junge oder Mädchen ist #kratz

Beitrag von tina281h 23.04.10 - 20:37 Uhr

vielleicht sinds 2 ;-)

Beitrag von babylove05 23.04.10 - 20:42 Uhr

Naja Zoe ist ein Maedel name ....

Lg Martina

Beitrag von jurbs 23.04.10 - 20:43 Uhr

tja das kann leider beides beides sein ... um fragen kommst nicht wirklich rum ... oder Du schaust nach :-p

Beitrag von chryssy 23.04.10 - 20:46 Uhr

Das ist eine echt gute Frage. Wenn sie bei Kenn nur ein a vergessen hat, dann wäre es auf jeden Fall ein Mädchen, wenn nicht, müsste es theoretisch ein Junge sein, weil der zweite Name der geschlechtsbestimmende ist. Aber Zoe als Jungenname #kratz
Keine Ahnung...

lg
Chryssy+#blume(27.SSW)

Beitrag von annetteingo 23.04.10 - 20:48 Uhr

Hallo,
ich hab gerade mal im Vornamenslexikon geguckt. Also Zoe ist ja ein Mädchenname (aber das wusste ich auch so ;-)) und Kenn könnte dir Kurzform von Kendra #gruebel sein. Das ist die weibliche Form von Kendrick.
Also ich würde auf Mädchen tippen.
Oder wie eine Vorschreiberin meinte, vielleicht sind es ja wirklich 2?#schein

LG Annette + Jeremy (05.08.05), Zoe (22.03.07) + Jesse (22.12.08)

Beitrag von axaline 23.04.10 - 20:48 Uhr

Zoe ist eindeutig ein Mädchen-name.
Kenn ist eine Ortschaft an der Mosel, wurde das Kind dort gezeugt ? #rofl

Normalerweise kommen doch nur Promis auf solche Ideen ....

Gruß Janine

Beitrag von sunny382 23.04.10 - 21:05 Uhr

Also wir haben auch eine Zoé und die ist eindeutig ein Mädchen ;-)
Aber Kenn hab ich jetzt auch noch nicht gehört...muss dabei an den Ken von Barbie denken #schein

Beitrag von ar-natur 23.04.10 - 21:29 Uhr

Ruf doch einfach an, und frag sie mal wie es ihr und dem Baby geht... Sie wird bestimmt dann sagen... ihm geht es gut, oder ihr geht es gut... das Geschlecht kommt dann irgendwie mir sie oder er raus;-)

Beitrag von annetteingo 24.04.10 - 20:20 Uhr

Und? Weißt du schon, was es denn nun ist?

LG Annette