Zirkus mit 2-jähriger??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnegge1986 23.04.10 - 20:39 Uhr

Hallo liebe Mami´s,

was meint ihr dazu, meine Kleine mit zwei in den Zirkus zu nehmen??
Meint ihr das überfordert sie noch?

Hab nämlich Freikarten bekommen :)

Schönen Abend und danke schon mal
LIebe Grüße
Sina

Beitrag von tauchmaus01 23.04.10 - 20:49 Uhr

Wir haben es gemacht, es war total schön. Hätte sie gejammert dann wären wir eben wieder gegangen. Einen Versuch ist es doch wert.

Mona

Beitrag von dodo0405 23.04.10 - 20:57 Uhr

Meine Tochter war 1 1/2 und im Zirkus Krone und total begeistert.

Beitrag von sweetbiggi 23.04.10 - 21:01 Uhr

Hallo!

Wir waren letzten Sommer mit Celine im Zirkus, da war sie ca 1 1/2Jahre.
Es hat ihr richtig Spaß gemacht und wir waren positiv überrascht wie konzentriert sie zugeguckt hat.

LG

Beitrag von marathoni 23.04.10 - 21:27 Uhr

#huepf Machs !!!

Beitrag von katjafloh 23.04.10 - 21:32 Uhr

Ja, es überfordert sie. Ich war letztens mit meiner Tochter 2,5 Jahre (31 Mo.) für sie war es schon schwer so lange durchzuhalten. Die erste Hälfte bis zur Pause ging so, aber schon die Pause und dann noch die 2. Hälfte war bald zuviel. Sie war dann müde und fing auch bald an zu ningeln. Hat aber dann in meinem Arm noch bis zum Schluß durchgehalten. Die Vorstellung ging von 11 Uhr - 13 Uhr mit 20 min Pause. Es war viel zu lang.

LG Katja

Beitrag von tragemama 23.04.10 - 21:47 Uhr

Die Frage stellte sich mir vor ein paar Wochen auch. Ich habe dann entschieden, die Tierquälerei im Zirkus nicht zu unterstützen - und das meiner Tochter später zu erklären. Reine Akrobatik: Super, aber dafür düfte sie zu klein sein.

Andrea

Beitrag von diejulimaus 23.04.10 - 23:10 Uhr

Sehe ich auch so!#pro Ich würde auch nur in den Zirkus gehen, wenn es dort keine Tiere gibt, und das wird ja erst später interessant...

Beitrag von chaos-queen80 23.04.10 - 22:26 Uhr

Wir waren letzten Sommer im Zirkus, da war die Kleine 1 3/4 Jahre alt. war super. Sie blieb toll sitzen, was nicht der übliche Fall ist bei ihr;-)

Probiere es aus, wenn´s zu stressig wird, geht ihr wieder und mit Freikarten (hatten wir auch), tut´s auch nicht weh!

LG
Tina

Beitrag von baldurstar 24.04.10 - 07:22 Uhr

wir hatten vor ca. drei wochen einen zirkus hier im ort.

mein opa liebt zirkus und hat sich riesig gefreut.
also sind wir mit dave ( wird nä. samstag 4 ) und leo ( im november 2 geworden ) hingegangen.

ende vom lied war das dann opa vorzeitig mit leo ging so nach 30 minuten. dem leo war das zuviel mit den clowns, das hat zu lange gedauert und ist für so kleine kinder einfach echt langweilig.

ich würd ein zwei jähriges kind nicht noch mal mit nehmen weil sich s nicht wirklich lohnt.

Beitrag von schnegge1986 24.04.10 - 12:24 Uhr

Danke ihr Lieben,
aber das Thema hat sich leider erledigt, da der Zirkus wohl ohne Genehmigung hier war und somit mussten die vorzeitig wieder abreißen :(

Liebe Grüße
und ein schönens sonniges WE