Kräuterbutter/Knoblauchbutter

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von nadi27 23.04.10 - 20:40 Uhr

Hallo,
wie macht ihr eure Kräuter- oder Knoblauchbutter? Oder vielleicht habt ihr noch eine andere leckere Butter für mich. Wollen morgen grillen :-)

Lieben Dank
nadi

Beitrag von rotes-berlin 23.04.10 - 20:45 Uhr

Bärlauchbutter kann ich empfehlen! Wird jetzt auch die Zeit dafür :)

Beitrag von dominiksmami 23.04.10 - 21:01 Uhr

HUhu,

Kräuterbutter mache ich so:

Butter zimmerwarm werden lassen und dann mit dem Handmixer etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Paprikapulver , 1 frischgepressten Knoblauchzeheund frisch gehackte Kräuter ganz nach Lust und Laune verrühren.

Knoblauchbutter mach ich gern so:

Zimmerwarme Butter mit etwas Salz, frischgepresstem Knoblauch ( 2 Zehen ungefähr) und Cayennepfeffer vermischen. Eventuell 1 TL Zitronensaft zufügen.

lg

Andrea

Beitrag von biene07 23.04.10 - 21:50 Uhr

So in etwa mach ich sie auch...ich mix aber noch ein paar Sardellenfilets mit rein und etwas Öl, da wird die Butter dann geschmeidiger.