Vormilch nur durch Schwangerschaft oder auch durch Hormonumstellung ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mummy26 23.04.10 - 21:32 Uhr

Hallo

Ich habe eine neue Pille bekommen und habe heute bemerkt das aus meiner Brust etwas "Vormilch" kommt .

Kann das durch den Pillenwechsel oder andere Faktoren kommen oder nur durch eine Schwangerschaft ?

Danke

Beitrag von woelkchen1 23.04.10 - 21:35 Uhr

Nein, das ist die Hormonumstellung. Wenn es weiter anhält, dann mal das Progesteron testen lassen.

Beitrag von mummy26 23.04.10 - 21:39 Uhr

Kann es auch sein das die Regel sich verschiebt durch das Weglassen der alten Pille und einnahme der neuen ?
Eigentlich ist es nämlich nicht möglich das ich schwanger bin denn mein Mann hat sich im Februar sterilisieren lassen .
Irritiert mich nur ein bisschen .

Danke

Beitrag von kati24la 24.04.10 - 09:00 Uhr

Hallo!

Ich denke nicht, das es was mit Schwangerschaft zu tun hat.
Ich hatte letztes Jahr im Sommer auch auf einmal Vormilch, obwohl ich nicht schwanger war und meine letzte Entbindung damals 3 Jahre zurücklag.
Ich habe nochnichtmal die Pille gewechselt oder so was. Bei mir kam das einfach bei 30 Grad, dann zum Dusch, mitten im Zyklus.
Jetzt bin ich schwanger, habe Riesen Brüste und keinerlei Anzeichen für Vormilch.

LG Kati