Wird die Abfindung mit Arbeitslosengeld verrechnet?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von julianna03 23.04.10 - 22:00 Uhr

Hallo,

hab zwar schon gegoogelt, wollte aber hier nochmal sicherheitshalber nachfragen....
Und zwar habe ich letzten Monat meine Kündigung bekommen zum 30.4.10. Konnte am nächsten Tag gleich daheimbleiben, da ich noch soviel Überstunden und Resturlaub hatte. Habe sogar noch eine kleine Abfindung in Höhe von 1500,-- Euro erhalten. Ist nicht viel, aber muss dazu sagen, dass ich nur 12 Stunden in der Woche gearbeitet habe und knapp 500,-- Euro netto verdient habe. Deshalb die niedrige Summe.
Falls ich jetzt Anspruch auf Arbeitslosengeld haben sollte, wollte ich hier fragen, ob die 1500,-- Euro zuerst mit dem Arbeitslosengeld verrechnet werden, oder ob ich ab dem 1.5. sogar schon was vom Arbeitsamt bekomme? Wär ja eh nicht viel, aber besser als nichts ;-).Oder hab ich bisher zu wenig Stunden gearbeitet um Anspruch zu haben?
Hab zwar nächste Woche Termin beim Arbeitsamt, aber wollte der Neugierde halber schon mal nachfragen...
Außerdem hab ich irgendwie richtig Bammel vor dem Termin nächste Woche, war bis jetzt gottseidank noch nie in der Situation....


Schon mal danke für eure Antworten.
LG,
julianna03

Beitrag von buebi19 24.04.10 - 06:25 Uhr

bei alg1 wirds nicht angerechnet. hatte die 5fache summe bekommen die du bekommen hast und es wurde nichts angerechnet. kündigung war zum 31.10.,war dann noch 2 monate woanders und ab 1.1 gabs alg1. ohne probleme :-)

Beitrag von wilma.flintstone 24.04.10 - 08:41 Uhr

Hallo Julianna03,

da gibt es Freibeträge, ich denke, da liegst Du drunter. Das hängt ab von Alter und ein paar weiteren Faktoren, die ich nicht mehr im Kopf habe

Bei der Arge gibts da eine Brochüre wo es aufgelistet ist.

Gruß W.

Beitrag von heffi19 24.04.10 - 13:20 Uhr

ALG I gibts zum Ende des Monats, alos nix mit 1.5. ;)

Beitrag von julianna03 24.04.10 - 13:30 Uhr

Schon klar ;-), war falsch ausgedrückt, meinte damit nur den Anspruch, also nicht, dass das Geld schon da wäre....;-). Am 15.05. bekomm ich ja noch das Gehalt vom April mit Abfindung.