wassereinlagerung!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenschein195 23.04.10 - 23:10 Uhr

Hallo ihr lieben
ich komme morgen in die 36ssw und als ich eben baden war hab ich gesehen das meine füße total dick sind, also ich denk mal das ist wasser.Bei meiner tochter hatte ich das damals nicht.
habt ihr ein tipp was ich machen kann?es tut höllisch weh,am montag kommt die hebi zu mir nachhause und dann werd ich ihr das zeigen.
was kann man denn dagegen machen das das wasser vielleicht weg geht ?! oder geht das nicht?sorry ich hab da echt keine ahnung von,was heisst das wenn man wasser in den knochen hat ?woher kommt das ?
sorry aber ich mach mir gerade totale sorgen.

danke schon mal für eure antworten

lg vanessa mit maja 15monate und bauchzwerg ab morgen 36ssw

Beitrag von riraritachen 23.04.10 - 23:20 Uhr


Hallöchen,

du arme... #liebdrueck ich bin zwar noch nicht sehr weit und hatte auch noch keine Wassereinlagerungen... aber hier in Urbia bei den Schwangerschaftsbeschwerden:

http://www.urbia.de/services/schw_beschwerden

steht folgendes:

* Ruhen Sie sich mit hochgelegten Füßen aus.
* Ernähren Sie sich ausgewogen mit eiweißreicher, kalorienreicher und keineswegs salzarmer Kost
* Trinken Sie ausreichend und meiden Sie Mittel zur Entwässerung.


ich hoffe ich konnt helfen...
liebe grüße und eine erholsame nacht #blume
rita

Beitrag von tarosti 24.04.10 - 10:09 Uhr

Hi Vanessa

Keine Panik! Das ist bis zu einem gewissen Grad ganz normal.
Einige Tipps hast du ja bereits von meiner Vorschreiberin bekommen.
Ich habe auch seit ca. der 21. SSW Wassereinlagerungen und trage seitdem angepasste Kompressionsstrümpfe. Die wirken echt toll bei mir. Kann ich nur empfehlen.

LG
Tarosti