Und schon wieder;-(

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von traurig die Nacht 24.04.10 - 00:26 Uhr

Hallo ....

Und wieder mal sitze ich hier um die Uhrzeit und das Händy von meinem Freund ist aus:-[ Meine kleine schläft schön ruhig und ich sitze hier am Lappi und bekomme keinen freien Kopf.
Wir sind seit einem Jahr zusammen. Er ist nicht der Vater meines Kindes.So verstehen wir uns gut und haben auch viele schöne Std zusammen.Wir haben eine Intensive Beziehung und eigentlich haben wir schon so oft gesagt wir gehen wenn ,dann zusammen weg.Jetzt ist er heute in die Stadt gefahren hat auch noch mein Auto mit genommen(ich gibs ihm ja auch immer lol)
Hatten Mittags bissle laberei gehabt, aber er hat gesagt er kommt Abends.Hatten Tele udn er sagt erdrinkt mal ein Bier ist ja auch ok aber manchmal weiss ich wie es dann endet. Er kam auch schon einfach so mal 10 Uhr Morgens heim ;-( Ich kann das nicht mehr langsam gehe ich kaputt drann.Ich war 7 Jahre verheiratet und so was hatte ich nie erlebt.Er denkt nicht mal dram sich zu melden,und am nächsten Tag dann; Ja wie hatten ja Stress und die laberei und pla pla pla aber wie es mir dabei geht ........Sry musste mal raus:-(

Beitrag von dd70 24.04.10 - 08:15 Uhr

Hallo Du,

ich denke Du hast Dir die Antwort schon selbst gegeben....., willst Du wirklich so weiter machen??

Ein Kind ist kein Grund zusammen zu bleiben und unglücklich zu bleiben..


LG

Beitrag von rittmeisters 24.04.10 - 09:30 Uhr

Für mich würd das überhaupt nicht gehen, wenn er mit meinem Auto unterwegs ist wird vorher nix Getrunken....

Und an deiner Stelle würde ich Ihn vor die Türe setzen, er hat kein Verantwortungsbewusstsein wenn er mit deinem Auto durch die Gegend fährt und das Handy ausmacht stell dir mal vor es ist was mit deinem Kind, wie sollst du denn dann bitte zum Arzt oder ins KH??? Sollst du Laufen nur weil ER mit deinem Auto weg ist???

Beitrag von himbeerstern 24.04.10 - 19:35 Uhr

Unsere weibliche Intuition hat uns doch fast nie getäuscht... Wo bleibt er bis 10.00 uhr morgens?? Sicher nicht in einer Bar, die machen zu.
Ich würde nicht gleich schluss machen, du scheinst ihn ja zu lieben und wenn du sagst bei euch ist sonst alles gut, dann müsst ihr halt über seine alleingänge reden. Oder du fragst ihn wo er hin geht, holst dir einen Babysitter und gehst da auch hin.. "Überraschuuuung" :D Und dann wirst du ja sehen wie er reagiert.. Ich an deiner Stelle würde erst mit ihm reden und notfalls stalken. Wenn du Sicherheit hast (wie auch immer) dann ist das Thema vom Tisch.. Viel Erfolg :)