Kimberly wieder im Krankenhaus :-(

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rene2002 24.04.10 - 01:24 Uhr

Sie sind wieder im Krankenhaus da Kimberly sehr hohes Fieber hat. Dies hat mir Shanina gestern um 21.27 geschrieben. Leider weiß ich auch nichts genaues, hoffe jedoch, daß sie sich im Laufe des Tages noch meldet.

LG Anita

Beitrag von mukkelchen 24.04.10 - 05:32 Uhr

#schmoll
ach mensch ..... der kleinen Maus bleibt aber auch gar nichts erspart #zitter

Ich drücke ganz, ganz feste die Daumen, das es Ihr bald wieder besser geht und Shanina #liebdrueck - bleib stark!

Mukkelchen
(die die ganze Nacht wach war, weil Larissa immer wieder aufwacht und schreit und nun auch FIEBER bekommen hat) ...

Beitrag von danny42006 24.04.10 - 08:22 Uhr

Ich kenne die Vorgeschichte nicht.
Aber auch ich wünsche alles erdenklich gute.

LG Yvonne

Beitrag von lamington 24.04.10 - 08:35 Uhr

Ach mensch das nimmt aber auch garkein Ende :-(

Ich bin in Gedanken bei ihnen und drücke alle Daumen!!! #pro #klee

LG

Kerstin

Beitrag von jessie86 24.04.10 - 09:59 Uhr

Oh man die arme Maus!#schmoll

alles erdenklich gute!!!!#klee

Beitrag von gille112 24.04.10 - 14:27 Uhr

Och Mensch, bekommt die Kleine Maus denn nie ihre Ruhe!?! Ich drücke feste Daumen!!!

LG Gille

PS:Und danke das du uns auf dem laufenden hälst