Hat jemand 1 Tag vor NMT neg. getestet und war dann doch positiv?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadjakatja79 24.04.10 - 09:26 Uhr

Hallo ihr Lieben!#blume
Herzlichen Glückwunsch an alle das ihr es schon geschafft habt#klee.
Eine schöne und komplikationslose SS wünsch ich euch#pro.

Jetzt zu meinem Anliegen.#schwitz
Ich bin NMT-1 und habe heute morgen neg. getestet.:-(
Die letzen Monate habe ich es nicht einmal bis NMT geschafft, da kam immer schon an ES+12 die SB und einen Tag später die Pest:-[.
Jetzt ist mein Mumu ganz oben und zu und ich bin trocken wie die Wüste#hicks. So habe ich ihn noch nie gefühlt.;-)
Trotzdem ist der Test neg#heul.
Was meint ihr, hab ich noch eine Chance?#zitter#zitter
Hier noch mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=503539&user_id=891156

Danke euch für euren Rat.#blume
Lg Nadja

Beitrag von axaline 24.04.10 - 09:29 Uhr

Man soll doch eh erst bei oder nach NMT testen !
Vorher ist doch eh meist negativ !

Ich glaube via Ferndiagnose, kann das wohl keiner sagen !

Gruß axaline

Beitrag von nadjakatja79 24.04.10 - 09:31 Uhr

Danke für deine Antwort.#blume
Ich weiß ich weiß erst ab NMT#hicks, aber kennst ja sicher die Hibbelei, habs nicht mehr ausgehalten:-p.
Bleibt eh nix als abwarten.
Alles Gute.
LG Nadja

Beitrag von axaline 24.04.10 - 09:46 Uhr

Ich habe schon gehört, daß es auch tests gibt, die empfindlicher sind als die normalen und dementsprechend auch schon vor NMT das HCG feststellen können.
Aber ich selbst habe immer nur die eifachen Tests gehabt. Ich hatte damit sogar nach NMT negativ gestestet !#schock
Da sich mein ES verschoben hatte, war auch NMT verschoben.

Naja, ich drück die Daumen, daß es klappt, und Du doch noch einen positiven Tast in den Händen hältst !

Gruß Janine

Beitrag von sternchen.4 24.04.10 - 09:29 Uhr

Hmm naja Chancen sind immer irgendwo da.
Hast du mit einem Frühtest getestet? Dann denke ich, das es eher nichts wird diesesn Zyklus.
Deine Tempi steigt schon nach unten, muss aber nichts schlechtes heißen.
Ich denke, du musst dich noch etwas gedulden #zitter

Beitrag von sternchen.4 24.04.10 - 09:30 Uhr

Deine Tempi sinkt nach unten, nicht steigt #klatsch#rofl

Beitrag von nadjakatja79 24.04.10 - 09:34 Uhr

HAb schon verstanden was du meinst. :-p
SS sein macht ein bisschen #klatsch

Beitrag von nadjakatja79 24.04.10 - 09:32 Uhr

ja, war ein 10er.:-(
Kopf sagt nein, Herz sagt ja.;-)
Hoffnung stirbt zuletzt.
LG Nadja

Beitrag von sternchen.4 24.04.10 - 09:34 Uhr

Dass das Herz "ja" sagt glaube ich dir :-)
Aber entscheiden tut es dein Körper.
Trotzdem viel Glück #klee

Beitrag von nadjakatja79 24.04.10 - 09:35 Uhr

#danke

Beitrag von -trine- 24.04.10 - 09:30 Uhr

Was soll denn immer diesen NMT heißen??? Ich versteh hier die ganzen Abkürzungen #augenmanchmal nicht...

Beitrag von nadjakatja79 24.04.10 - 09:33 Uhr

NMT= Nicht Mens Tag, der Tag an dem die Mens kommt, bzw. nicht kommen soll.;-)

Beitrag von roterapfel 24.04.10 - 09:35 Uhr

schau mal hier :

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2602358

Beitrag von nadjakatja79 24.04.10 - 09:36 Uhr

Danke dir!#blume
Das macht MUt.;-)
LG Nadja

Beitrag von 4kids. 24.04.10 - 09:53 Uhr

ZB sieht nach Mens aus!

Beitrag von nadjakatja79 24.04.10 - 09:54 Uhr

JA, leider!
Danke trotzdem.
LG