Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunpia773 24.04.10 - 10:06 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=508023&user_id=909178 wenn ich das temo. ins ohr mach ist das ok ?

Beitrag von schneehase1979 24.04.10 - 10:20 Uhr

Hallo,

Du solltest Deine Tempi nicht im Ohr messen. Das ist viel zu ungenau. Am besten rektal oder vaginal (es geht sonst auch noch oral, kann aber auch ein ganz schönes auf und ab sein).

Dann wird die Kurve viel ruhiger und aussagekräftiger;-)

Viel Glück#klee

Julia

Beitrag von bloodymoon 24.04.10 - 10:30 Uhr

Hey
warum misst du denn nicht jeden Tag?
Und was meine vorgängerin geschrieben hat meine ich auch noch! :)

Beitrag von d-k-b 24.04.10 - 10:35 Uhr

Schließe mich mal den Vorgängerinnen an. Mir ist zudem aufgefallen, dass Du immer gegen Mittag misst. Stehts Du so spät auf, oder warum ist das so spät. Die Tempi sollte, um aussagekräftig zu sein immer morgens, jedenfalls aber vor dem Aufstehen gemessen werden. Ansonsten ist die Tempi nicht auswertbar.

LG
Dani