Neues US-Bild und Frage!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 24.04.10 - 10:15 Uhr

Hallo,

schaut doch mal mein neues US Bild von gestern an.
Es wurde beim Hausarzt über Bauchdecke gemacht - man sieht ja im Vergleich zum anderen US bild zwei weiße Punkte!!! #verliebt

Meine HÄ meinte, es könnten Zwillinge sein #augen uppppsss....ist das aber möglich bei einer Künstlichen Befruchtung???? #kratz

Wir würden uns natürlich freuen - aber ist das überhaupt möglich?? Wer weiß das??

LG
schnuggi
7SSW

Beitrag von sternchen.4 24.04.10 - 10:24 Uhr

Hmm also ich sehe ein embryo und einen dottersack :-)
Sieht doch gut aus #pro

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 24.04.10 - 10:29 Uhr

Meinst? Das wäre schön #verliebt Sieht man den Dottersack so extrem??

Beitrag von dufie 24.04.10 - 10:25 Uhr

natürlich ist das möglich,aber dann hätte man das doch schon beim ersten US gesehen!?

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 24.04.10 - 10:28 Uhr

Nein, Sie meint eventuell eineiige Zwillinge, weil in der Fruchthöhle 2 weisse Pünktchen sind!????

Beitrag von 4kids. 24.04.10 - 10:32 Uhr

Klar können es auch 2 werden;-)

Bei mir wurden auch 2 Pünktchen gesehen, jetzt sitze ich hier und hab die Hose voll und warte auf den nächten Termin.
2 wären echt sch... Dann hätte ich 5 inder mit 29#zitter
1 ist inordnung, naja man kann sichs halt nicht aussuchen.

LG

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 24.04.10 - 10:36 Uhr

Eineiige???

Bin ich mir eigentlich nicht sicher, da die Zellteilung ja ausserhalb des Körpers stattfindet????

Es ist meine erste #schwanger-Schaft und eigentlich finde ich, kann man ein Kind besser geniessen #verliebt - aber schlimm wäre es bei uns jetzt noch nicht!!!

Ich drücke Dir die Daumen!!

LG

Beitrag von 4kids. 24.04.10 - 10:38 Uhr

Achso, ja das weiss ich nicht, wurden den 2 Samen in die Eizelle gespritzt oder nur einer?

Ich kenne mich damit nicht wirklich aus.

LG

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 24.04.10 - 10:45 Uhr

Es wurde nur ein #schwimmer in die Eizelle injeziert!

Ich glaube - ich muß einfach warten bis Montag - da ist US beim FA. Und beim vaginalen US müßte man das dann deutlicher sehen....!

Ich danke Dir! #liebdrueck

Beitrag von 4kids. 24.04.10 - 10:47 Uhr

Na, dann wünsche ich dir mal alles Gute#liebdrueck

Beitrag von klaerchen 24.04.10 - 10:32 Uhr

Gerade bei einer künstlichen Befruchtung!
Ich kann aber nix sehen...

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 24.04.10 - 10:37 Uhr

.....ja weil man ja meistens zwei Eizellen zurücknimmt, aber EINEIIGE????

Es ist ja nur eine Fruchthöhle zu sehen!!!

Beitrag von klaerchen 24.04.10 - 10:43 Uhr

Auch durch die hormonelle Stimulation.

Beitrag von sunnyloca 24.04.10 - 11:02 Uhr

Google doch mal, in welchem Stadium sich eineiige Zwillinge bilden. Ich hab keine Ahnung von Morulas und Blastos und so, aber die erste Zellteilung fand ja bei Dir außerhalb des Körpers statt. Du weißt ja, was du zurückbekommen hast - dementsprechend würde ich mal googeln.

Liebe Grüße
Sunny mit Fröschlein, ab heute 9. Woche! #verliebt

Beitrag von sunnyloca 24.04.10 - 11:03 Uhr

PS:
Allerdings ist das Bild auch nicht wirklich gut und über die Bauchdecke sowieso nicht so früh, aber ich erkenne eigentlich auch nur einen Embryo und halt unten dran den Dottersack. #liebdrueck

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 24.04.10 - 11:04 Uhr

Gute Idee!!! #pro

Ich denke aber auch, dass Zwillinge schon vor dem Morula-Stadium geteilt sind.......aber ich google mal!!

Alles Gute!! #klee

LG
schnuggi, ab heute 7.SSW!! #huepf