Hoffnungslos?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von moonwitch85 24.04.10 - 11:09 Uhr

Was meint ihr dazu:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=506083&user_id=908337

den wert von gestern und vorgestern bitte nich werten, hatte da insgesamt vielleicht 4 std. schlaf zusammen und hab viel früher aufstehen müssen, als sonst...alle sst sind bis heute negativ oder zeigen nen schatten, der nur "erahnbar" is, mehr auch nich...die ovus von genekam zeigen ne schwache 2.linie, mehr auch nicht....und cb von heute früh war "nicht schwanger"...bis jetzt noch keine mens in sicht, sieht aber nicht gut aus, hmm?vielen dank für eure antworten

Beitrag von tosse10 24.04.10 - 11:22 Uhr

Hallo,

bis zu 16 Tage Hochlage sind ohne Schwangerschaft möglich. Solltest du in 3-4 Tagen deine Mens nicht haben ist eine Schwangerschaft wahrscheinlich. Oder es stimmt irgendwas anderes nicht. Vielleicht bist du so wie ich und baust HCG nur langsam auf, ich habe immer erst deutlich nach NMT positiv testen können.

LG und viel Glück

Beitrag von moonwitch85 24.04.10 - 11:24 Uhr

Das beruhigt mich jetzt ein wenig...les ja immer wieder,dass manche hier pos. bei es+10 ober gar 9 schon testen und ich lümmel hier noch rum...oh man, hoffentlich ist es auch wirklich so....vielen lieben dank für deine antwort