Frage, wäre super wenn jemand antworten könnte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vivi8 24.04.10 - 11:15 Uhr

also eigentlich passt diese frage jetzt kaum zum kinderwunsch aber ihr habt alle mehr erfahrung und bessere antworten, deshalb stelle ich sie hier !!!
ich bin heut NMT+2 habe eigentlich einen kinderwunsch und schlafe auch mit meinem freund unverhütet... allerdings bin ich nun wieder vor kurz auf die suche nach arbeit gegangen .. haben 2 jahre probiert und nie bin ich schwanger geworden .. mittlerweile sind es schon über 2 jahre.. naja aufjedenfall habe ich mich angefangen zu bewerben (auch weiterbildung), bin sozialassistentin und wollte noch meinen erzieher machen usw .. auch in kindergärten habe ich mich beworben und momentan sieht es echt super aus, hatte n paas vorstellungsgespräche und auch hospitationen ... nächste woche bekomme ich bescheid ob ich den job habe ...
naja aber um auf thema zu kommen... irgendwie habe ich den KIWU total verdrängt und nie drüber nachgedacht und auch nur glaub ich 3 mal in diesem monat mit meinem freund geschlafen ..jetzt bin ich etwas nervös aufgrund einer schwangerschaft .. unten rum ist alles trocken nicht mal annähernd das gefühl das die mens nun mal kommt .. ausser meine brüste die sind groß und spannen und un weh aber das habe ich auch immer vor meinen tagen ...
könnt ihr mich verstehen und mir vllt einen rat geben ?? habe im moment auch nich so viel geld für einen sstest ... habe nix übrig diesen monat !!!!!

vielen vielen dank im voraus

Beitrag von lea286 24.04.10 - 11:19 Uhr

Hmm, gehe doch montag mal zum arzt, der kann es dir genauer sagen! Wenn die 3 zur richtigen zeit waren, kanns ja passiert sein!! Du würdest aber nicht abtreiben oder?????

Beitrag von vivi8 24.04.10 - 11:21 Uhr

Niemals würde ich abtreiben .... das ist tabu ... ist zwar doof und das passt nicht wenn es so sein sollte .. aber das kind bzw. würmchen kann nix dafür das mama und papa zu doof sind zu verhüten

Beitrag von eisprung.fee 24.04.10 - 11:20 Uhr

Hallo, kann dich da schon irgendwo verstehen....Wenn du jetzt SS bist , dann ist das halt so ....Aber was ich nicht verstehe ist, wenn du jetzt schonnichts übrig hast an Geld, wie soll das werden wenn erstmal ein Kind da ist ????Da MUSST du geld übrig haben....Selbst wenn es nur mal diesen Monat ist , aber wenn ein Baby da ist brauchst jeden Monat geld....Ich meins nicht böse aber da muss manauch drüber nachdenken, obs mitm,Geld passt....

Ansonsten kann ichdir sagen wenndu ne stelle bekommst nimm sie an und wenn du SS sein solltest , spiel beim arbeitgeber gleich mit offenen karten und sag was sache ist ....


LG und viel Glück #klee

Beitrag von vivi8 24.04.10 - 11:23 Uhr

danke .. ja du hast recht mit dem geld .. ich bin normal auch super sparsam und habe immer geld über nur diesen monat habe ich mir was gegönnt :)

Beitrag von eisprung.fee 24.04.10 - 11:26 Uhr

Na ich habs ja auch nicht böse gemeint , aber wenn halt dann nen kind da ist muss man selbst auch öffter mal zurück stecken ich seh das bei uns, da gibts auch monate wo mal mehr und mal weniger geld da ist , aber bevor ich mir was gönne schau ich das mein sohn alles hat was er braucht...das ist das A&O ....


Alles gute#herzlich

Beitrag von diekleene581 24.04.10 - 11:21 Uhr

hey,
ich verstehe dich total super, jahrelang versucht man schwanger zu werden und nichts klappt und kaum denkt man an was anderes, versucht sein leben wieder zu leben und schon hats geschnakkelt. bei mir war es ähnlich. ich war damals 5 tage drüber und hab überhaupt nicht dran gedacht schwanger zu sein ( klar wenn es jahrelang nicht klappt ). ein test würde natürlich klarheit schaffen, ansonsten geh einfach zum arzt und bitte um einen bluttest. und wenn es wirklich so sein sollte, ist es doch toll oder nicht?! lg

Beitrag von vivi8 24.04.10 - 11:25 Uhr

ja ist schon super aber irgendwie auch traurig ... will meinen beruf noch ganz fertig lernen eigentlich :(
ach ich mache mir da jetzt einfach nich so viele gedanken... ich werde schon nich ss sein :) und hoffe die mens kommt .. auch wenn es doof klingt ...aber ist das denn normal das das da unten so trocken ist ?? sorry für die blöde frage :(

Beitrag von diekleene581 24.04.10 - 11:29 Uhr

die natur macht eben was sie will... du solltest auf jeden fall den job annehmen wenn du einen bekommst. also für den fall das du schwanger bist. das du trocken bist kann schonmal ein gutes zeichen sein, muss aber auch nicht. das ist von frau zu frau unterschiedlich. entweder biste furztrocken oder hast das gefühl auszulaufen. musst mal überlegen wie es sonst immer so NMT rum war bei dir??!!! es gibt im schlecker auch schon streifenschwangerschaftstests für ca. 4 euro...meinste nicht das die noch drin sind?! vlt biste garnicht schwanger und zerbrichst dir deinen kopf jetzt grundlos :)