Fliegengitter halten nicht....Tipp?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von ramona_27 24.04.10 - 11:18 Uhr

Hallo!

Jedes Jahr dasselbe Problem....die Klebestreifen von den Fliegengittern gehen immer an 1-2 Stellen ab. An jedem Fenster.

Dabei reinige ich vorher immer gut die Rahmen, so langsam nervt es!

Kennt ihr diese Problem? Weiss jemand was hilft?

Danke,
Ramona

Beitrag von rinni79 24.04.10 - 12:38 Uhr

Hallöchen,

wenn du das Klebeband eingeklebt hast, warte am besten 48 Stunden, bis du das Netz dran klettest, dann hält es auch. Besorg dir am besten Teas Klettband, das Netz kann ja das ganz günstige sein...

LG.Co. unsere Netze kleben schon 7 Jahre!

Beitrag von ramona_27 25.04.10 - 08:10 Uhr

Oh danke! Werde mal schauen, ob ich die bekomme (hab ich noch nie gesehen)

Danke für den Tipp!

Beitrag von papazei 24.04.10 - 17:24 Uhr

was hältst du davon, wenn du dir entweder hochwertige kaufst...oder halt einen Rahmen, da hast du dann dieses Problem nicht mehr...

Beitrag von puffie 24.04.10 - 21:29 Uhr

Hallo Ramona,

ich kenne die Probleme. Bei uns ist dasselbe. Ich habe diese Woche mal zur Probe bei Lidl ein Fliegengitter mit Alurahmen gekauft. Ich bin sehr begeistert und werde die anderen Fenster auch damit nachrüsten. 20,- € pro Fenster sind es mir Wert.
LG Torsten

Beitrag von ramona_27 25.04.10 - 08:10 Uhr

wie wird es denn befestigt?