Kinder 10 Jahre und knapp 1 Jahr: Was unternehmen?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von supikee 24.04.10 - 11:56 Uhr

Hallöchen,

jetzt bin ich aber mal überfragt.

Heute ist der erste richtig schöne Wochenendtag bei uns und ich weiß nicht, was ich mit meinen beiden machen soll.

Spielplatz ist für meinen Großen ziemlich öde.
Freizeitpark: Hat die Kleine nichts von und mein Großer müsste die Attraktionen dann alleine fahren (mein Freund muss arbeiten, deshalb bin ich alleine)
Tiergarten ist für morgen angesagt.
Freibad hat noch nicht auf.

Könnt ihr mir den ultimativen Tipp geben, dass ich heute abend zwei glückliche Kinder habe ;-)

Grüßle

Verena

Beitrag von 0908578 24.04.10 - 12:48 Uhr

Hallo,

wie wäre es wenn du die Kleine einfach in den Fahrrad-Sitz oder Anhänger setzt und dein Großer und du eine Radtour macht!

z.B. in eine Eisdiele!!!

Oder statt Fahrrad lauft ihr oder fahrt evtl. mit dem Bummelzug?!


LG Tanja - die heute zum Marktfest im Ort gehen!

Beitrag von supikee 24.04.10 - 21:13 Uhr

Wir haben weder Sitz noch Anhänger.

Wir haben dann unseren Badeweiher aufgesucht, Tabea konnte im Gras herumtollen, mein Großer hatte schnellstens eine Fussballmannschaft zusammen ;-)

Danke trotzdem :-)