ein lecker erproptes Erbsensuppenrezept.

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von micha.ela 24.04.10 - 12:09 Uhr

Huhu!

hab mich schon bei Chefkoch durchgewurschtelt...#schwitz

Aber wollt hier mal horchen, suche so ne typische Erbsensuppe, so wie aus der Gulaschkanone..#mampf

Na dann bin ich mal gespannt.

LG Ela

Beitrag von tagpfauenauge 24.04.10 - 17:23 Uhr

Hi,
meine schmeckt wie original Gulaschkanone. #hicks
Am wichtigsten sind die Erbsen (ach, echt wahr?) ^^.

Du musst diese getrockneten kaufen.
Da steht auch drauf, wie du die zubereiten musst.
Ist eigentlich ganz einfach, muß man aber eine Nacht einweichen und lange kochen.

Ich mache sie immer mit Suppengemüse und Bauchspeck oder auch Kasslerklein.


Guten Hunger!

vg

Beitrag von micha.ela 24.04.10 - 19:49 Uhr

Danke für den Tipp.:-D

Beitrag von yale 25.04.10 - 14:45 Uhr

Wichtig ist auch das man schälerbsen nimmt