Baby (8 Monate) erbricht sich

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lisel26 24.04.10 - 12:47 Uhr

Hallo Zusammen,
meine Kleine weint heute ganz viel und hat nun schon zweimal große Ladungen gespukt, also richtig erbrochen. Seitdem gehts ihr besser und sie konnte jetzt auch endlich einschlafen.

Was geb ich ihr denn jetzt nachher am besten zum essen? Sie wird ja Hunger haben wenn sie aufwacht.

Danke und Grüße
Lisel

Beitrag von sadhob12 24.04.10 - 12:57 Uhr

Hallo Lisel!!

Also ich wuerde ihr das anbieten was sie auch moechte!! Wenn es dann wieder mit brechen weiter geht wuerd ich einfach viel tee geben und zwiback!! Evl hat sie auch gebrochen weil sie so viel geweint hatte?? Also vor aufregung???

lg elke