Erbrechen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffi-27 24.04.10 - 13:36 Uhr

hallo ihr lieben!

brauch jetzt mal euren rat.
noah hat sich heute nacht in vollen zügen von oben bis unten vollgekot...!
hat dann immer mal wieder ein bißchen erbrochen, war aber nur spucke u. schleim. sorry!!
habe ihn heute morgen um 6 uhr gestillt, haben dann bis um 9 uhr geschlafen...habe ihn nochmal gestillt. ca. 2 std. später beim wickeln kam die milch im hohen bogen wieder raus. er hat kein fieber, ist auch so gut drauf...hat auch wieder farbe im gesicht.
wenn es nicht besser wird, werde ich nachher mit ihm zur akut-praxis gehen...was meint ihr?

lg, steffi

Beitrag von marion0689 24.04.10 - 14:02 Uhr

Hey!!

Da geht grad was rum.
Wir waren letzte Woche alle krank.
Erst mein Freund, dann ich und dann der Kleine.

Er hat auch erst alles in hohem Bogen ausgespruckt, dann nochmal Schleim und Spucke und dann morgens nochmal.

Waren dann zwar beim Arzt, der hat Vocamur verschrieben, aber gebraucht haben wirs nicht mehr.
War also nach einem Tag wieder vorbei.

Wünsche euch eine gute Besserung!!!

Liebe Grüße!!

Beitrag von steffi-27 24.04.10 - 14:06 Uhr

Na prima! #aerger
Werde nachher zum Arzt gehen...ist mir doch etwas sicherer. Er hat bis jetzt (toi, toi, toi) die Milch sowie den Tee drin behalten...nun holt er den fehlenden Schlaf von heute Nacht nach!

Vielen Dank!

LG

Beitrag von bloodymarry 24.04.10 - 18:12 Uhr

jo, das hatten wir auch..lagen alle flach mit magen darm virus..der kleine hatte gott sei dank durch die schluckimpfung nicht so doll gehabt,aber ist trotzdem doof für alle beteiligten..
lg

Beitrag von steffi-27 24.04.10 - 20:27 Uhr

Waren beim Arzt, Noah hat einen leichten Magen-Darm-Virus.
Soll fleißig weiter stillen, Beikost weglassen (hab ich ja heute eh schon gemacht).
Hat seit Mittag auch nicht mehr gebrochen.
Nun liegt er im Bettchen u. schläft....hoffe die Nacht wird ruhig.

LG, Steffi