ich bin vlt schwanger ..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mavis19 24.04.10 - 14:18 Uhr

#zitterich glaube ich bin schwanger, bin jetzt schon 19 tage über meiner periode. test habe ich noch nicht gemacht. habe brust schmerzen und mir ist über aber übergeben hab ich mich bis jetzt nur einmal. ich habe angst zum arzt zu gehen da ich schon mal schwanger was und das kind verloren habe was tue ich jetzt nun..

Beitrag von schmatz2009 24.04.10 - 14:20 Uhr

ich verstehe deine angst aber du solltest trotzdem zum arzt gehen damit zu gewissheit hast. was bringt dir das ahnungslos zu bangen und zu warten. du wirst sehen, dass alles gut gehen wird. mach einen test und wenn du dich nicht traust mach einen termin beim arzt (heute noch). 19 tage drüber ist ja ne menge.

LG

Beitrag von mavis19 24.04.10 - 14:23 Uhr

ich hab keine ahnung was ich tuen soll mein mann meintauch warte ob du nächsten monat deine tage bekommst wenn nich gehstdu zum artzt. weißt du wir wollen seit einem jahr ein kind und iergendwie haben wir pech. ich hab mir einen hund geholt das ich den <Kindgedanken> vergesse das habe ich auch so habe ich mich nicht unter druck gesetz. jetzt hats hoffentlic geklappt. mal schauen.

Beitrag von schmatz2009 24.04.10 - 15:04 Uhr

genauso hab ich auch gedacht. wie du! ich wollte mir einen hund kaufen aber nicht nur um mich abzulenken auch weil ich hunde liebe und liebe sie zu pflegen und mit ihnen gassi zu gehen. trotzdem würde ich dir raten am montag sofort zu testen warte nicht unnötig bis nächsten monat. der arzt kann die früh genug helfen falls etwas schieflaufen könnte (durch deine FG) also meine daumen sind gedrückt.

LG

Beitrag von schmatz2009 24.04.10 - 15:06 Uhr

ich wollte noch erwähnen, dass wir auch schon seit einem jahr ein kind wollen und es hat leider bis heute nicht geklappt. ich glaube auch jedesmal wir haben pech aber ein jahr ist ja noch akzeptabel. ;-)
trotzdem macht es einen traurig.

Beitrag von baby-tuana06 24.04.10 - 14:20 Uhr

Hallo mavis

Geh und kauf dir ein 10'er test du brauchst ja Gewissheit..Und die Physische kann einen Menschen stark beeinflussen,versuch positiv zu denken und es wird alles gut gehen.Das passiert leider fast jeder Frau aber trotz dessen haben wir alle tolle gesunde Kinder also Kopf hoch Süße testen und positiv denken..

Viel Glück #klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von mavis19 24.04.10 - 14:29 Uhr

okay ih mache einen test am montag mal schauen was raus kommt..

Beitrag von bibi-22 24.04.10 - 14:21 Uhr

hallo!
ja das hört sich schwanger an :)
also dir bleibt ja eh keine wahl du musst so oder so einen arzt besuchen.
mach dich doch selber net verrückt und besorg dir erst einmal einen test!
der rest kommt von alleine!
genieße doch den moment...
glg

Beitrag von mavis19 24.04.10 - 14:31 Uhr

ich werde mir einen heute oer am montag kaufen dann sehe ich weiter egal wie schwer es wieder ist..

Beitrag von henja 24.04.10 - 14:32 Uhr

Du solltest auf jeden Fall heute einen Test machen, du kannst den billigsten nehmen, der sollte FETT positiv anzeigen, wenn du ss bist (bei 19 Tagen drüber mit sicherheit).
DENN:
Wenn du schon mal ein Kind verloren hast, dann musst du zum Arzt gehen, damit er schauen kann, ob bei dir vielleicht eine Schilddrüsenunterfunktion vorliegt (meine Bekannte hat 2 Kinder verloren, in der 7. und 9. Woche, wg unerkannter Schilddrüsenunterfunktion, und jetzt ist sie in Behandlung und siehe da, alles in Ordnung) oder vielleicht eine Gelbkörperschwäche oder sonst etwas. Jetzt ist die kritische Zeit, in der eventuell Medikamente helfen können. Nur, wenn du dich nicht traust, könnte es vielleicht schief gehen.
Wenn der Test positiv ist (und da geh ich mal von aus), solltest du daher das Wochenende genießen und am Montag in aller Ruhe zum Arzt gehen und deine Situation schildern.

Alles Liebe und Gute wünsch ich dir!
Henja
#klee

Beitrag von mavis19 24.04.10 - 14:35 Uhr

ich kann mir nur heute keinen test holen weil ich nicht in der stat wohne und kein auto habe.. kann erst am montag einen besorgen

Beitrag von mavis19 24.04.10 - 14:45 Uhr

wäre es normal das man in einer schwangerschaft schmierblutungen hätte. ich hatte vor 3 tage welche

Beitrag von schmatz2009 24.04.10 - 15:00 Uhr

ich glaub schon! jedenfalls hab ich im forum viel darüber gelesen, dass man in den ersten 3 monaten schmierblutungen haben kann. aber nicht zu dolle, dann sollte man es wiederum vom arzt abklären lassen. an nmt soll man auch schmierblutungen haben trozt schwangerschaft. war das bei dir so?

LG

Beitrag von mavis19 24.04.10 - 15:16 Uhr

ich hatte vor drei tagen leichte schmier blutungen jetzt nicht. das war nur einmallig.