Hilfe was denkt ihr???

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von oje-was-tu-ich-bloss 24.04.10 - 14:27 Uhr

hey Ihr...

Ich bin völlig durcheinander...

Ich bin 32 bin seit 7 jahren mit meinem Mann (28) verheiratet und habe mit ihm 2 Kinder (9 und 5 jahre alt). Zusammen sind wir insgesamt 10jahre.

Tja nun zu meinem Problem: Ich war wirklich immer treu in unserer Beziehung - ich finde das ja auch normal. Nur geht mir nun, ein Typ nicht mehr aus dem Kopf.

Mein Mann und ich habens eigentlich wirklich gut miteinander - klar manchmal auch Ärger, aber noch im normalen Mass. Er liebt mich überalles und er würde def. nie fremdgehen... Es ist auch nicht so, dass er keinen Sex mehr mit mir haben will - im Gegenteil. Aber es ist halt so, dass ich das Kribbeln vermisse - ich weiss, auch das ist normal, schliesslich wird aus Verliebtsein mal Liebe, was ja auch toll ist...

Sorry ich schweiffe ab... nun gibts da einen Mann, der ist bringt mich um den Verstand. Er würde auch mit mir ins Bett gehen - aber ich habe bis jetzt nein gesagt. Was mir Angst macht ist, dass ich wohl nicht nein sagen könnte wenn er vor mir stünde. #gruebel Das macht mich echt fertig! Ich will doch meinen Mann nicht verletzen!!! Warum denke ich bloss daran!!! Es ginge dort auch nur um ne Bettgeschichte nicht mehr - aber trotzdem! das geht doch nicht. Keine Ahnung warum ich plötzlich überhaupt bloss an sowas denke!?
Wart ihr auch mal in soner Situation? Was habt ihr getan?

Ich hoffe Ihr verurteilt mich jetzt nicht - ich hab ja (noch) nichts getan... :-(

Liebe Grüsse

Danke und liebe Grüsse

Beitrag von passiert 24.04.10 - 14:41 Uhr

Hallo :)

also ich kann das total verstehen und mir gings ähnlich , wenn das kribbeln weg ist und man es bei wem anders aufeinmal wieder spührt , da kommt man schonmal durcheinander, das ist ganz normal .
allerdings muss ich gestehen das ich diesen schritt gegangen bin und mit diesem mann geschlafen haben (einmal) es war gut und hat meiner beziehung und vorallem meinem liebesleben wieder schwung verliehen (womit ich dir natürlich nicht dazu rate es zu tun) sind nur so meine erfahrungen :)

lg und schönen samstag noch =)

Beitrag von oje-was-tu-ich-bloss 24.04.10 - 14:44 Uhr

hey Du!

Danke für Deine Antwort... bin froh, gehts nicht nur mir so...

Darf ich Dich noch was fragen? Hast Du es Deinem Mann gesagt? Wie sahs danach mit Deinem Gewissen aus? Wie würdest Du reagieren wenn Du wüsstest Dein Mann wäre auch fremdgegangen?

ups sorry war nun doch mehr als eine Frage...

:-)

Beitrag von passiert 24.04.10 - 14:51 Uhr

ja also ich habs für mich behalten und kann mit dem geheimnis komischerweise ganz gut leben (was eig nicht meine art ist)

ja und wenn ich wüsste das er es auch getan hätte , hmm , weiss ich ehrlich gesagt nicht , wenn ichs nicht selber auch getan hätte wär die hölle los ^^ aber so könnte ich es durch meine eigene erfahrung schon bissel verstehen , bei uns war halt einfach ne zeitlang echt die luft raus

Beitrag von passiert 24.04.10 - 14:52 Uhr

ach ja und in der zeit als halt die luft raus war , hab ich jmd in so einem blöden online spiel kennengelernt , und paar nette worte und komplimente und ich war auf wolke 7 , leichte beute zu der zeit ^^

Beitrag von oje-was-tu-ich-bloss 24.04.10 - 14:57 Uhr

Oh mein Gott, ich glaub ich bin im Moment wie Du damals :-)
hab den Andern auch so kennengelernt... *schäm*

Und jetzt ist's bei Dir und Deinem Mann wieder ok? Ich meine, Du hattest ja angeblich danach nicht mehr die Lust es weiter zu tun mit dem Andern?

Weiss es denn sonst noch wer - ausser Dir und ihm?

Beitrag von passiert 24.04.10 - 15:02 Uhr

also lust mit dem anderen so weiterzumachen hatte ich schon , aber er hatte sich verliebt .

das war alles 2007 , kurz danach wurde ich schwanger von meinem mann und seitdem läufts wieder ;)

hab das damals meiner besten freundin erzählt , brauchte ja ein alibi fürs treffen , wir wohnten knapp 300 km auseinander.

welches spiel isses denn ? auch wow ? *gg*

Beitrag von oje-was-tu-ich-bloss 24.04.10 - 16:27 Uhr

ups das ist dann dümmer, wenn er sich verliebt hat...

grins nein es ist Twister ;-) auf badoo - dachte zuerst das sei wie facebook #rofl

echt vielen Dank für Deine Antworten :-)

Dann heissts nicht, dass wenn man solche Gedanken hat oder sogar was tut - gleich alles vorbei sein muss. Danke!

liebe Grüsse

Beitrag von ich auch 25.04.10 - 13:16 Uhr

Hihi, lustig!
Bei mir wars auch Badoo.
Ich kannte ihn schon und hab mich echt nett und über alles mit ihm dort unterhalten und irgendwie wurde daraus mehr.
Ich habs auch getan, einmal und es war echt der Hammer und hat meiner Beziehung komischerweise auch sehr gut getan. Natürlich hab ichs nicht erzählt, was ich nicht weiß macht mich nicht heiß :-p