Frage bezüglich ZB . . .

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hope079 24.04.10 - 14:29 Uhr

und Bryophyllum.

Hallo!
Meine bisherigen ZB hatten immer nach dem ES eine zick-zack-Kurve. Es ging hoch, runter, hoch, runter . . .
Seit diesem Zyklus nehme ich Bryophyllum. Ist mein ZB deswegen jetzt schon so ruhig?? :-) Die Temp geht einen Tag hoch, bleibt am nächsten Tag gleich, geht dann wieder hoch und bleibt auf dem darauffolgenden Tag wieder gleich usw. :-D
Liegt das nur am Bryophyllum?? #kratz

LG
Hope
(die das schöne Wetter geniesst #sonne )

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=505269&user_id=897180

Beitrag von panni24 24.04.10 - 14:44 Uhr

Sieht doch schön aus, ob Bryophyllum da geholfen hat, weiss ich nicht, kenn ich überhaupt nicht. Aber wenn bisher deine Tempi Kurve hin und her war, und jetzt nicht, dann liegt es bestimmt daran.

LG Anna

Beitrag von ahsihabibi 24.04.10 - 15:38 Uhr

Ist des denn "gut" eine ruhige Kurve zu haben?

Beitrag von panni24 24.04.10 - 16:54 Uhr

Ich denke schon, weil dann sind ja die Hormone ok!
Ich wünsche dir viel Glück!