Blödeste Frage des Tages!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elfenfeesarah 24.04.10 - 14:31 Uhr

Hallo,

hab mal ne blöde Frage....
Es heißt doch, dass beim weiblichen Orgasmus durch die Gebärmutter kontraktionen die Spermien "angezogen" werden können (hab neulich nen Bericht gesehen, wo man das von innern der Frau gesehen hat)
nun hab ich mir gestern überlegt, dass ich nach dem GV, wenn ich keinen Orgasmus gehabt hab (kommt ja manchmal vor) dass ich dann mein Unterleib hochlege und dann selbst....
Hatte wer ähnliche Gedanken?

Glg und sonniges Wochenende!

Sarah

Beitrag von panni24 24.04.10 - 14:37 Uhr

Hallo, ohne Orgnasmus kann man auch schwanger werden. Wenn nicht, waere die Menschheit schon ausgestorben...#rofl
Aber mit Orgasmus kann man bestimmt bisschen den #schwimmer helfen.
Ist aber keine böde Frage, hat nich auch schon mal beschaeftigt...

Beitrag von judith27 24.04.10 - 15:48 Uhr

Hallo,

also ich finde das überhaupt keine doofe Frage!!!

Klar ist die Chance ein wenig erhöht, wenn die Frau auch zum Orgasmus kommt, da die Gebärmutter dann so eine Art saugeffekt bekommt und die Spermien zu sich anzieht/ansaugt....

aber wenn die Frau nicht zum O. kommt ist das auch nicht weiter schlimm....die S- finden ihren Weg auch so...
aber schaden kann es bestimmt nicht, wenn man nach dem GV noch ein wenig an sich rumspielt grins...

aber dein Mann/Freund könnte sich dann ja auch mal ein wenig Mühe geben meinst Du nicht???

Er kann dich doch nicht einfach so liegen lassen nachdem er fertig ist....tztztz Sachen gibts, haben wir ja alle schon ein mal erlebt....

viel Glück Euch Beiden

schönen sonnigen Tag noch...