KIZI PAIDA - Bitte Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von psa 24.04.10 - 15:41 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

so langsam gehts zum Endspurt...! Hat jemand von Euch Erfahrungen mit Kindermöbeln der Marke Paida ? Qualität, Preis/Leistung,..etc. pp.

Wäre für ein paar Meinungen dankbar !

LG
Psa

Beitrag von papazei 24.04.10 - 17:22 Uhr

Wir, es hat uns 1000 Euro gekostet...Qulität sehr gut aber ich bitte nur eins zu bedenken... als ein Babyzimmer sieht es toll aus...wenn das Kind dann zumm Kleinkind wird, dann ädern sich auch die Bedürfnisse, ich habe es dann vor drei MOnaten ,,rausgeworfen´´ weil wir uns neue Sachen angeschafft haben, wo man eben das spielzeug besser aufbewahren kann...

Wenn ich ketzt wählen würde, würde ich pragmatischer danken und nicht nru für die babyzeit wählen..

wir haben trofast, wo fast alles spielzeug reinpasst und halt dann auch dzau neu sachen, die dazu eben passen..ich hoffe, du verstehst was ich meine

Beitrag von incredible-baby1979 24.04.10 - 18:30 Uhr

Hallo,

wir haben das "Leo" von Paidi - würden es immer wieder kaufen.

LG,
incredible mit Julian (*28. März 2009)

Beitrag von arwenfey 24.04.10 - 19:05 Uhr

Wir haben auch das LEo von Paidi und das ist auch supi für die kleinkinderzeit geeignet.

Würden es jederzeit wieder kaufen bin ganz verliebt in das zimmer. Preis und qualität absoulut TOP!!!

Beitrag von saskia33 24.04.10 - 19:14 Uhr

Ich hab Paidi jetzt fürs 2 Kind und die Qualität ist top ;-)
Die Schränke sind so groß,bekomme die gar nicht gefüllt #rofl

lg sas

Beitrag von sammy111 24.04.10 - 22:06 Uhr

Also wenn du PAIDI meinst dann kann ich es nur empfehlen!

Habe es selber nicht, aber Jahrelang verkauft. (Arbeite im Möbelhaus) Auch wenn es nicht so sehr günstig ist aber dafür ist die Qualität einfach nur Top! #pro

LG Gabi

Beitrag von mukmukk 25.04.10 - 08:08 Uhr

Hallo!

Offenbar bin ich die rühmliche Ausnahme mit meinen Paidi-Erfahrungen. Wir haben das "Rico" mit dunklem Dekor und sind sehr unzufrieden mit der Qualität. Für DEN Preis (rund 1400 Euro für Bett, zwei Regale, Wickelkommode mit Aufsatz und Regalboden) hätten wir etwas deutlich besseres erwartet! Allerdings sind die Holzmöbel von Paidi wohl deutlich besser als die mit Dekor. Wir würden das Zimmer nie und nimmer nochmals kaufen!

LG,
Steffi mit Finja (11 Monate)

Beitrag von psa 25.04.10 - 11:42 Uhr

Danke für Eure Erfahrungen, war gestern leider nicht mehr online ! Ich denke wir entscheiden uns auch für ein Paidi....Danke für Eure Tipps.

LG
Psa