Gärtner hier? - Hinterhofgarten - was kann man (günstig) machen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von katejones 24.04.10 - 17:53 Uhr

Huhu, liebe Urbia-Gärtner!

Zu unserer Mietwonung gehört ein Hinterhofgarten, Südausrichtung, aber natürlich hauptsächlich schattig, da drumherum andere Häuser stehen, (http://img341.imageshack.us/img341/3177/hinterhofv.jpg - er ist durch eine Mauer und ein winziges Stück Maschendrahtzaun begrenzt, siehe Blumenkästen als Größenreferenz) und ich frage mich, was man daraus evtl. machen kann, ohne Tausende Euros reinzustecken 8die haben wir nämlich nicht). Kan man überhaupt was draus machen?

Kann man, da er nach vornehin etwas abfällt, das ganze durch Planken o.ä. anheben (Terrassenartig) (ungefähr so, also nur vom Prinzip her: http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.webergarten.ch/bilder/garten_g32.jpg&imgrefurl=http://www.webergarten.ch/bild3.html&usg=__V8mnUJkdnD2Poa4yvAAKy-UXRDk=&h=600&w=800&sz=138&hl=de&start=18&sig2=4OyO7ZSOwD9q2Lbe0o-PDw&um=1&itbs=1&tbnid=jXHYyyWchyX2AM:&tbnh=107&tbnw=143&prev=/images%3Fq%3Dhinterhof%2Bgarten%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26tbs%3Disch:1&ei=kRPTS9aTPIT0mAOe8KipDw)

Es wäre halt schön, wenn wir dort abends auch mal grillen oder nachmittags ein Planschbecken/Sandkasten hinstellen könnten.

Vielleicht hat hier jemand Ideen oder kann uns Tipps geben, was wir machen könnten?
Wir sind beide keine geborenen Gärtner, aber immerhin hat mein Menne schonmal eine Steinterrasse gebaut.

Kann man da überhaupt viel machen mit dem Boden? Scheinen Brombeeren dabei zu sein...

Vielen Dank schon mal,
liebe Grüße,
Miri #stern

Beitrag von dani.m. 24.04.10 - 20:47 Uhr

Ist der komplette Hof gemeint? Sieht aus als wenn da noch eine Art Wand ist #gruebel
Aber ich denke, da könnte man schon was draus machen. Ich würde auf der linken Seite der "Mauer" alles Grünzeug am Boden entfernen. Brombeeren sollten doch nahe einer Wand stehen? Wenn ja, würde ich sie da hoch binden, die sind lecker #mampf Und dann würde ich dort Holzfliesen (gibts das Wort wirklich #kratz) verlegen, sofern der Untergrund eben genug ist. Wenn nicht, eben mit solchen Brettern zum Ausgleich. Für einen Grill und einen Sandkasten sollte es reichen ;-)

Beitrag von katejones 24.04.10 - 20:56 Uhr

Danke für den Tipp. Ja, die Mauer in der Mitte begrenzt unser Stück von dem Teil des Nachbarn. Also uns gehört sozusagen nur der linke Teil.

Was meinst du mit den Ausgleichbrettern?

LG,
Miri #stern