Abschiedsgeschenk für Erzieherinnen in Krippe

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von wolkenwesen. 24.04.10 - 18:23 Uhr

Hallo zusammen,

meine Tochter kommt im Mai in den KiGa und war jetzt 1,5 Jahre in der Kinderkrippe.
Ich war mit der Krippe sehr zufrieden und möchte den Erzieherinnen etwas zum Abschied schenken. Es gibt zwei, die fest bei der Gruppe sind, aber noch min. zwei weitere (Praktikantin, Springer...), die auch oft in der Gruppe sind.
Ich dachte, vielleicht besorge ich für alle zusammen einen Korb mit süßen Leckereien (kommt erfahrungsgemäß gut an) und dazu eine Karte mit Foto von meiner Tochter, evtl. mit selbstgemaltem Bild von ihr.

Habt ihr noch andere Ideen? Ich würde mich über viele Anregungen freuen.

LG Henny mit Mila (3)

Beitrag von geralundelias 24.04.10 - 18:31 Uhr

Elias ist letzten Sommer in die Schule gekommen. er war vier Jahre in der Kita und hatte in dieser Zeit einen Gruppenwechseln von U3 in eine Altersgemischte Gruppe. Es waren letztendlich 7 Erzieherinnen, die ihn durch die Jahre begleitet haben und deshalb gab es von uns ganz einfach für jede eine tolle Sonnenblume und ein Glas Marmelade.

Beitrag von chrisbenet 24.04.10 - 20:44 Uhr

Hi,

wir haben uns neulich von der Krippe verabschiedet - auch wir waren mehr als zufrieden und die Kinder dort immer glücklich.
Neben einer Spende für Spielmatten (die wünscht sich die Krippe, die sind sehr gut aber auch sehr teuer) haben wir jeder Erzieherin einen Mini-Fikus im schönen Topf (gibt es bei IKEA) und je Gruppe (2) für die Kinder Leipniz-Zoo-Kekse und für die Damen eine Packung Pralinen. Und eine nette Karte zum Abschied.

LG,
Chris