Immer noch sooo Anzeichen :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bhiala 24.04.10 - 18:26 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe ja am donnerstag erfahren das dass Herzchen meines sternchens nicht mehr schlägt. Ich verstehe nicht wieso mein Körper jetzt immer noch 100% auf eine intakte schwangerschaft eingestellt ist. Mir ist immer noch total schlecht und mein Rücken tut mir total weh. Ich finde das total verwirrend. Ich habe am Montag nochmal Termin bei meinem FA. Er wollt da nochmal einen US machen und am Dienstag wäre die OP. Meint ihr mein Zwerg hat sich vll nur verkrümelt und er lebt vll doch noch ? Ich halt mich noch so sehr an den Anzeichen fest. Ich kann noch immer nicht glauben das es vorbei sein soll. #heul

Ich habe so Angst ich will meinen Zwerg nicht hergeben.

glg Diana #heul

Beitrag von 1182 24.04.10 - 18:28 Uhr

das schwangerschaftshormon ß-hcg ist ja noch in deinem Blut! das dauert auch nach einer fehlgeburt bis das wieder auf 0 abgebaut ist.

alles gute.

Beitrag von bhiala 24.04.10 - 18:29 Uhr

Danke für die aufbauenden Worte :-[

Beitrag von emmy06 24.04.10 - 19:19 Uhr

Was soll sie denn Deiner Meinung nach antworten? Sie sagt nur wie es ist, sie beschönigt nichts und erweckt keine falschen Hoffnungen...
Alles korrekt und kein Grund für den hier :-[

Beitrag von bhiala 24.04.10 - 19:41 Uhr

Dumich auch ;-) wer weiss wie du reagieren würdest wenn du ein totes Baby in deinem Bauch hättest !!!!

Beitrag von tina2802 24.04.10 - 18:30 Uhr

Hallo,

erstmal tut es mir leid was du jetzt durch machen musst... Ich weiss nur zu gut wie du dich jetzt fühlst!!!


Ich will dir keine falschen Hoffnungen machen deswegen sage ich da lieber jetzt nichts zu...


Aber du musst ja auch überlegen das du noch Hcg im Körper hast und das für die Anzeichen verantwortlich ist...

Vielleicht fährst du nochmal ins Kh und lässt es dort durch checken falls du es noch nicht getan hast... Vielleicht hat sich was geändert...


Ich wünsche dir alles erdenklich Gute...


Gruß Tinchen